was heißt sich einen wolf laufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das bedeutet "sich wund laufen an einer delikaten Stelle"

Dass der Wolf hier in dieser Redewendung (es gibt viele solche Redewendungen mit Wolf) verwendet wird liegt daran weil der Wolf ein extremer Langstreckenläufer ist und wir Menschen haben das durchaus beobachtet.

Wenn man sich im Bereich der Gesäßfalte wund gelaufen hat, die Po-Backen aneinander gerieben haben Z.B. durch feuchtes Milieu, Schweiß. Kann auch passieren durch mangelnde Hygiene. Aber natürlich auch die Innenseite der Oberschenkel kommen hier in Betracht. Besonders adipöse Personen haben bei warmem Wetter u.U. darunter zu leiden.

sich einen Wolf laufen

Sich aufgrund unangemessern Kleidung oder Vorbereitung den Schrittbereich beim Gehen, Wandern oder Marschieren wundscheuern.

Ausbilder: "Na Männer, noch alles Fit im Schritt?" Rekrut: "Nein Herr Hauptfeld, ich hab mir nen Wolf gelaufen!"

Die Beine aufscheuern an der Innenseite durch das Wandern, Marschiren oder Laufen.

Was möchtest Du wissen?