Was heißt: " Die Nebenkostenabrechnung ist formell falsch."?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle Positionen sind inhaltlich richtig, aber das sogenannte Formale: Mieter, Adresse, Vermieter, Anschriften....... ist falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1673
15.10.2011, 15:17

Das hieße aber "formal " falsch, nicht "formell"!

0

Fehlen einzelne der im Überblick aufgeführten Mindestangaben, also insbesondere die Angabe der jeweiligen Gesamtkosten, aus denen sich die auf den Mieter entfallenden Kostenanteile ergeben, die Erläuterungen oder die Angabe des zugrunde gelegten Verteilerschlüssels oder die Berechnung der Anteile des Mieters, liegt ein formeller Mangel der Abrechnung vor, der zur Unwirksamkeit der gesamten Betriebskostenabrechnung führt.

http://www.vermieter-ratgeber.de/ordnungsgem%C3%A4%C3%9Fe-betriebskostenabrechnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1673
15.10.2011, 15:18

Das hieße aber "formal " falsch, nicht "formell"!

0

Das heißt eben: Die Nebenkostenabrechnung ist formell falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles Mögliche - in welchem Zusammenhang ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das irgendein Formfehler drin ist. Das heisst aber nicht, das damit die komplette NK Abrechnung hinfällig ist, sondern nur der beanstandete Posten in der Abrechnung. Und es muss trotzdem, bis auf den beanstandeten Posten, der Rest bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1673
15.10.2011, 15:18

Das hieße aber "formal " falsch, nicht "formell"!

0
Kommentar von albatros
16.10.2011, 10:14

Und das ist genau falsch! Eine BK-Abrechnung mit formalen Fehlern ist unwirksam.Dagegen eine BK-Abrechnung mit inhaltlichen Fehlern nicht, nur die entspr. Position ist dann abzuklären bzw. nicht fällig, alles andere muss (bei einer Nachforderung) bezahlt werden.

0

wer hat das denn festgestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?