Was heißt " angeprangert"

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das bedeutet ursprünglich "an den Pranger gestellt". Also zum Bespucken und Befluchen freigegeben. Aber im übertragenen Sinne heißt 'jemanden anprangern', etwas negatives von jemandem aufdecken und ihn damit der Kritik aussetzen.

leitet sich von an den Pranger stellen ab. Ist somit negativ und bedeutet soviel wie anklagen, plakativ schlecht herausstellen

Auf etwas negatives Aufmerksam gemacht; öffentlich kritisiert

"Anprangern" bedeutet "etwas bemängeln", im negativen Sinne "kritisieren".

Es ist negativ gemeint, anprangern bedeutet, öffentlich kritisieren!

anprangern = kritisieren, etw. verurteilen (kommt vom mittelalterlichen Pranger)

PS. Nicht Pfürsten, sondern Fürsten...

Ich prangere an,wie du Fürsten geschrieben hast.

Was möchtest Du wissen?