Was heißt 2 bis 3 Sätze à 12 bis 15 Wiederholungen?

1 Antwort

Mit "Bein in 2 sätze 12 mal anheben  " ist gemeint ,dass du dein bein 12 mal anhebst und dann kurze pause und dann nochmal 12 mal anhebst..... kommt drauf an wie viele sätze du machen musst, so oft wiederholst du das ganze dann einfach

Was ist mit "3 Sätzen und 12 Wiederholungen" gemeint?

Hallo, was ist mit 3 Sätzen + 12 Wiederholungen gemeint? Heißen die Wiederholungen als Beispiel 12x heben und die Sätze, wie oft ich dies wiederholen soll? Also sozusagen 3x 12 Wiederholungen?

Was macht ihr beim Bizeps-Training mit Hanteln? 3x12?

...zur Frage

5x5 Trainingsplan gut?

Guten Tag, ich habe im Internet mich über das 5x5 Trainingsplan System informiert, einen gedownloadet und ihn etwas optimiert und ich wollte mal Meinungen hören. Zu meiner Person ich bin 18 Jahre alt. Bin 183cm groß und wiege nur 62kg deshalb möchte ich Masse aufbauen, ich war mal 3 Monate im Fitness und habe meine Statur etwas verbessern können doch musste wegen einer knapp 3 wöchigen Mandelentzündung aufhören und habe dann die Motivation verloren doch möchte jetzt wieder anfangen.

Hier der Plan. Sonntag •Bankdrücken: 5 Sätze x 5 Wiederholungen

•Kniebeugen:5 Sätze x 5 Wiederholungen

•Langhantelrudern:5 Sätze x 5 Wiederholungen Zusätzliche Übungen (!)

•Kurzhantelcurls (Bizepscurls) 3 Sätze 8-12 Wiederholungen

•Langhantelcurls: 3 Sätze x 8-10 Wiederholungen

•Dips 3 Sätze 8 - 12 Wiederholungen Dienstag •Kniebeugen: 5 Sätze x 5 Wiederholungen

•Kreuzheben:5 Sätze x 5 Wiederholungen

•Klimmzüge (eventuell mit Zusatzgewichten):5 Sätze x 5 Wiederholungen

•Frontdrücken:5 Sätze x 5 Wiederholungen Zusätzliche Übungen(!)

•Crunches 3 Sätze jeweils 12 - 15 Wiederholungen

•Sit-Ups Schrägbank: 3 Sätze 12 - 15 Wiederholungen Donnerstag •Kniebeugen: 5 Sätze x 5 Wiederholungen

•Bankdrücken: 5 Sätze x 5 Wiederholungen

•Kreuzheben: 5 Sätze x 5 Wiederholungen Zusätzliche Übungen(!)

•Beinheben hängend: 3 Sätze 8-15 Wiederholungen

•Pushdown am Kabelzug: 3 Sätze 8 - 12

MfG.

...zur Frage

Immer gleiches Training schädlich?

Hallo Ich bin 17 Jahre alt und männlich. Zum Hintergrund meiner Frage: Seit gut 3 Jahren mache ich regelmässiges Krafttraining. Bis ca. zu meinem 16 Lebensjahr nur mit Körpergewicht, danach auch mit Hanteln. Mein Trainingsplan beinhaltet: 4 Sätze à 15 Wiederholungen Diamantliegestütz 4 Sätze à 12 Wiederholung Bizeps/Hammercurls 4 Sätze à 12 Wiederholungen Kurzhantel Bankdrücken 4 Sätze à 12 Wiederholungen Kurzhantel Schulterdrücken 4 Sätze à 33 Wiederholungen Thai Rumpfbeugen

Dieses Training absolviere ich dreimal in der Woche Zuhause, einen Trainer habe ich nicht und zusätzlich gehe ich zweimal pro Woche ins ThaiBoxen. Meine eigentliche Frage ist jetzt... kann es sein dass dieses Training evtl. zu einseitig ist? Zum beispiel, dass ich nur eine bestimmte Region im Rückenbereich stärke und somit schlussendlich dem Rücken schade und gleiches bei der Brust? Ich mach dass ca. seit 1.5 Jahren, und habe bisher auch mit zunehmendem Hantelgewicht keine Beschwerden verspürt, dennoch würde es mich interessieren.

Herzlichen Dank für alle Antwortem im Vorraus und liebe Grüsse!

...zur Frage

8-12 Wiederholungen was versteht man darunter genau?

Hallo,

Ich bin seid 3 Tagen im Fitnessstudio angemeldet und habe mich über den Muskelaufbau informiert am besten sind 8-12 Wiederholungen geeignet aber ich verstehe nicht genau was damit gemeint ist:

kann ich auch 3 Sätze mit 12 Wiederholungen machen ? oder sollte der erste Satz 12 Wiederholungen sein und dann mit den Wiederholungen runter gehen ? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?