Was heißen das und wie macht man das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter welcher Voraussetzung ist die Zuordnung proportional

Öffnungsdauer des Wasserhahns -> Wasserhöhe, wenn eine leere Wassertonnen gefüllt wird.
Nur wenn konstant eine feste Menge Wasser ( in Litern )  pro Minute fließt und die Tonne exakt Zylindrisch ist

Anzahl Schritte -> zurückgelegte Strecke
Nur wenn alle Schritte in cm genau gleich lang sind ( Schrittweite )

Gefahrene Streckenlänge -> Benzinverbrauch
Nur bei konstanter Geschwindigkeit ( ohne bremsen, schalten, Gas geben )

Anzahl der Personen -> Fahrkosten
Nur wenn jede Person den gleichen Preis zu zahlen hat ( ohne jegliche Sonderkonditionen )

Das geht übrigens noch spitzfindiger:

Sind mit Fahrkosten diejenigen bei Transport im privaten PKW gemeint, so sind diese in einer weiteren Proportionalität noch vom Gewicht der Personen abhängig.

Diese Fragen sind echt gemein! Zumal für nicht-deutsch-muttersprachlich Lernende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pfeile meinen lediglich, dass die beiden Begriffe zueinander gehören, also:
Wann ist xy --> abc meint, unter welchen bedingungen ist xy proportional zu abc (--> Aufgabenstellung)
Die Aufgabe sollst du sicher selber lösen, aber man könnte so vorgehen:
1. Du fragst dich, wann die Anzahl der personen proportional zu den fahrtkosten ist - dies ist möglich, da mehr Passagiere auch teurere Fahrtkosten erfordern --> direkte Proportionalität.
2. Du notierst Bedingungen, damit die Proportionalität gilt. Ein Beispiel wäre, dass die Fahrtkarten für alle Passagiere gleich teuer sind bzw. alles entweder Erwachsene oder Kinder sind.
So kannst du mit Logik auf die Bedingungen kommen. ich hoffe, du verstehst meine Antwort und es hilft dir dein Problem zu lösen.

Mit freundlichen Grüßen

dragonflyamber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?