Was hatten eigentlich alle gegen die Frau als Fußballkommentatorin - hatte die keine Ahnung von Fußball oder nur weil es eine Frau war?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Viele sind da grundsätzlich gegen eine kommentierende Frau - ich finde die im Sport meistens gut. 

In diesem Fall leider nicht, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fussballkommentatoren haben generell keine Ahnung.
Sie hatte noch eine unerträgliche Stimme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
27.06.2016, 00:03

Ja... da gebe ich dir sogar recht, fand die Stimme auch unerträglich. Aber ich weiß ja nicht ob das Grund genug für die Leitung ist sie rauszunehmen, wenn sie sonst einen guten Job macht. (Die Stimme kannten sie ja schon bevor sie sich für die Frau entschieden haben!)

0

Weder noch, man hat sie nur für inkompetent gehalten, weil sie sich versprochen hat. Sie hat "Schalke Null Fünf" gesagt. So was verzeihen Fußballfans nicht, vorallem die nicht, die ihr Gehirn in den Fäusten und Stiefeln aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BetterBeGood
27.06.2016, 11:15

Ich habe gerade "Schalke 05" bei google eingetippt und das ist einer Frau namens Carmen Thomas im Jahr 1973 passiert.

Ich spreche von der Fußball EM im Jahr 2016. Sorry, aber dachte das war klar! (Carmen Thomas kommentiert da nicht)

0

Alle nicht. N paar Bekloppte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?