was hatten die Römer für Kampfformationen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast zwei Möglichkeiten:

  1. Besorg Dir einen Computer, geh ins Internet und lies bei Wikipedia nach. (https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische_Kampftechnik)
  2. Geh in die Bibliothek, frag die Bibliothekarin wo die Geschichtsbücher  stehen und lies ein paar Bücher. (zB: Hans Delbrück: Geschichte der Kriegskunst. Das Altertum. Von den Perserkriegen bis Caesar. Nachdruck der ersten Auflage von 1900. Nikol Verlag)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hammi18
21.02.2016, 17:20

1. Ich habe natürlich schon im Internet nachgeschaut, aber ich wollte auf gutefrage.net nur noch einmal ein paar konkrete Antworten haben.

2. sonst würde ich nicht fragen

3. trotzdem vielen Dank.

0

Phalanx

1. Bogenschützen schwächen Gegner aus der Entfernung

2. Zusammenstoß mit langen Lanzen

3. Nahkampf mit Schwertern

Kohortentaktik:

einheitliche Ausrüstung der Legionen, flexiblere Formationen

Schildkröte:

Soldaten bilden mit Schildern eine Art Panzer wie bei einer Schildkröte

Schleudern von Wurfspießen, die in gegnerischen Schilden stecken blieben und den Gegner durch das Gewicht behinderten

Katapulte für Angriffe aus der Entfernung

Errichten von Gräben, Wällen und Palisaden


https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische\_Kampftechnik


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?