Was hatte früher deine Noten versaut?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lehrer. Ohne Mist. Ich war total gut in Mathe bis die Lehrerin gewechselt wurde. Und es gibt auch andere Fächer, in denen ich plötzlich anders benotet wurde als die Lehrer gewechselt wurden.

Und dann gibt es da noch meine Sozialphobie. Die hat mir dann die mündlichen Noten versaut.

Außerdem: Langeweile. Wenn mich etwas nicht interessiert kann ich es mir auch nicht behalten.

Hab auch nie mit Formeln gerechnet musste mir immer anhören wieso das Ergebnis stimmt aber nicht der rechenweg der Witz war mir wurden immer mehr Punkte abgezogen wie bei anderen die dem richtigen rechenweg angeben haben aber ein falsches Ergebnis hatten

1

Mitschüler, Zahnspange und Mandel-OP; naja - die Schule selbst war eine Katastrophe - der Schulleiter hieß mit Vornamen Adolf...

Gras und meine Todkranke Mutter zuhause... Um ehrlich zu sein.

Das Gras hat aber auch nicht geholfen.

War zu blöde Formeln umzustellen und hatte generell, keinerlei Verständnis in Mathe ab der 8. Klasse..

Und naja Faulheit. Hatte nie gelernt, sondern immer nur das angewendet, was ich im Unterricht nebenbei gehört und gemerkt habe.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung

Was möchtest Du wissen?