Was hat Wasser eigentlich für eine Ladung?

1 Antwort

Neutral, aber der Sauerstoff ist partiell(falls du das Wort nicht kennst ignorier es) negativ, da er mehr Protonen hat und so die Elektronen stärker anzieht, als die Protonen des Wasserstoffs, der deshalb positiv geladen ist

Stromkreis von plus zu Minuspol?

Ich wollte nur fragen ob eine positive Ladung zur negative Ladung strömt oder andersherum ?(also im Stromkreis )

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung in der Künstlersozialkasse?

Wie ist es da? Habt ihr teils positive oder negative Erfahrungen?

Wollte ihr weiter dort bleiben oder raus?

...zur Frage

positive und negative Teilladung

Was ist eine positive Teilladung und was eine negative Teilladung?

(Ich hab schon im Internet und im Chemiebuch geschaut, aber ich verstehe es nicht)

Danke schon mal im vorraus!!!

...zur Frage

könnte jemnad Beispiele für Verhalten positive bewerten mit redemitteln?

undn Beispiele für Verhalten negative bewerten mit redemitteln?

beispiel

wie ergänze ich das

Eine positive Verhalten bewerten

ich finde es lobenswert......... wie läuft der Satz weiter?

...zur Frage

Nitrobenzol Chemie

Hallo, Die Nitrogruppe (am Benzolring) hat ja eine positive und eine negative Ladung. Warum klappt ein Elektronenpaar nicht als Doppelbindung zu dem N, sodass keine Ladungen mehr vorhanden sind? Wäre doch eigentlich energetisch besser. Danke!

...zur Frage

Hilfe bei Lewis-Formel von NO3-?

Hallo. Ich habe eine Frage: bei dem Bild das ich beigefügt habe sind ja 2 negative Ladungen und eine positive Ladung. Ich wollte wissen ob eine von den negativen und die eine positive die Formalladungen sind und zusammen 0 ergeben sollten und die andere negative die "echte" Ladung vom Nitratanion ist? Sollen Formalladungen zusammen immer 0 ergeben?
Danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?