Was hat Walt Disney gezeichnet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Walt Disney erzählte mal die Geschichte wie ein Kind ihn gefragt hatte: "Malen Sie all die Bilder in ihren Filmen selber?" Er sagte: "Nein, das tue ich nicht". Das Kind fragte weiter: "Dann erfinden Sie sicher alle Geschichten für Ihre Filme." Walt antwortete: "Nein, das tue ich auch nicht." Das Kind war nun etwas verwirrt und fragte: "Aber was tun sie dann?" Walt sagte: "Ich bin wie die Biene, die Samen von Blume zu Blume trägt. Ich gehe durchs Studio und bringe Ideen vom einen zum anderen und stimuliere sie dazu neue Ideen zu entwickeln:"

https://d23.com/walt-disney-quote/my-role-well/

Ich würde mich da nicht drauf versteifen was er gezeichnet hat und was nicht. Er hat als junger Mann Werbung gezeichnet und auch Werbefilme und die Newman Laugh-O Grams, aber er wusste auch, dass es Leute gab, die besser zeichneten als er. Seine Hauptaufgabe war es eher den Überblick zu behalten. Und er hatte ein gutes Gespür für eine gute Geschichte. Er spornte die Leute dazu an, die Geschichten immer besser zu machen und immer besser, bis sie ihm gefielen. Das war eher sein großes Talent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus einem Französisch buch aus unsere Schule war eine Geschichte von einem Maler der seine Bilder nicht verkaufen konnte und irgendwie dann im Gartenhaus vom Bischoff wohnen durfte und dort dan Mäuse zeichnete und so entsant Mickey mouse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?