Was hat Ubunto mit Linux zu tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Ubuntu und Linux kann man eigendlich nicht vergleichen. Linux ist vür viele Menschen ein Synonym für eine Linux Distribution. In Wirklichkeit ist Linux eigendlich nur der Kernel für das Betriebssystem. Ein Kernel ist ein elementarer Bestandteil eines Betriebssystem (Die genaue Bezeichnung für den Linux Kernel ist GNU/Linux Kernel). Weitere Informationen zum Thema Kernel findest du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kernel_%28Betriebssystem%29 .

Ubuntu nennt man "Linux Distribution", da Ubuntu den Linux Kernel verwendet. Es gibt so viele Linux Distributionen, da der Kernel von Linux Open Source ist (Open Source siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Source).

Ich hoffe ich konnte helfen

linuxmensch12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist mal ein Link zu den Beschreibungen der anderen wichtigen Linuxe: http://distrowatch.com/dwres.php?resource=major

Es sind Versionsstände der reichlich vorhandenen Programme ebenso dabei wie Screenshots und Downloadlinks. Der Download und die Nutzung aller mir bekannten Linuxe sind kostenfrei. Die Installation neben Windows ist fast immer möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?