Was hat "Thor",mit der rechten Scene gemein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Während des 3. Reichs wurde die nordische Götterwelt zu Propagandazwecken vereinnahmt. Jede Nation hat sich insbesondere im Lauf des 19. Jh. auf ihre antiken Vorläufer besonnen (teilweise auch fälschlicherweise), bei den Deutschen waren das nunmal die Germanen. Während der NS-Zeit wurde das dann extrem ausgebaut.

Aha, Danke :-)

0
@Bluesea13

Mjölnir wurde schon vor dem dritten Reich als rassisch nordisches Symbol genutzt... ;)

Siehe Völkische Bewegung....

0
@Mystika1245

Deshalb habe ich ja geschrieben, daß sich das bereits im 19. Jh. entwickelt hat und während der NS-Zeit weiter ausgebaut wurde.

0

Wundert mich, denn H!tler war Christ und das hat er auch geschrieben in Mein Kampf, das er sich als so einer sieht und für das Christentum kämpft. Römisch-Katholisch war er um genauer zu sein.

0

Schau mal bei Wikipedia nach. Ich würde mal sagen da Thor ein Germanischer Gott ist wird er ebenfalls verehert wie Odin. Odin ist in dem Fall die Hauptgottheit, Ich bin mir nicht sicher meine aber das Thor Odins Sohn ist... Er ist wie du sagst Donnergott und dient anscheinsweise als Quelle der Kraft und Stärke.

Nächste interessante Frage

Die Christen gluben ja daran das Gott die Welt erschaffen hat! Aber wer hat dann Gott erschaffen?

Thor und Odin (und noch so'n paar Heinis) sind germanische Sagengötter.

Alles was mit Vornamen germanisch heisst, ist für die braune Soße heilig.

Mjölnir wurde schon 1880 von der "Völkischen Bewegung" als Symbol benutzt und später dann durch das HK verdrängt.....

Wenn du jetzt nicht weißt, was die Völkische Bewegung war, das kannst du hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkische_Bewegung

Ich denke, dann wird dir klar, warum man das Symbol wieder nutzt, immerhin ist das legal.....

Das Sonnensymbol,ist nur andersherum als das HK.Es wird meist nur Falsch verstanden!

0
@Bluesea13

Sowas kannste auf der Wewelsburg bestaunen, dort ist ein riesen Exemplar im Boden eingelassen... :p

0
@Mystika1245

Das doch falsch herum!

wie heist es?...Vim...a.la?!

kommt glaube ich auch im Buddhismus vor!

0
@Mystika1245

Genau (Danke)...schade das es nur als HK in Erinnerung bleibt.

Ich stelle mir gerade vor,wenn ich das Symbol auf meinem Auto hätte!

Tja,...was würde wohl passieren-"fast" keiner kennt doch den Ursprung!

0
@Bluesea13

Ich stelle mir gerade vor,wenn ich das Symbol auf meinem Auto hätte!

Wenn du Glück hast, halten dich vorher die Bull...ähhh...Polizei an....bevor irgendwelche Punks dein Auto in die Finger bekommen.... lol

0
@Mystika1245

Das auchnoch xD

das ist ja das Problem!

....FTW,passt da wohl ;-)

Ps:ist doch "irre"!

0
@Bluesea13

Ach,und "Bullen" ist kein Schimpfwort!

Das hat ein Gericht beschlossen...da es keinen Bezug zu dem Tier als solches mehr darstellt(oder irgendwie so).

Ps.: "Alter",ist auch ein Bsp.

0

Die Deppen haben halt den Irrglauben, daß ein echter Deutscher von nordischen Göttern abstammt. Übrigens: Szene schreibt man mit z

Denglisch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?