Was hat Stuttgart für die Banken so attraktiv gemacht, gibt es besondere Privilegien?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stuttgart hat nicht mehr Banken als jede andere Landeshauptstadt auch. Aber als wohl das reichste Bundesland Deutschlands kann es nicht schaden, mit seiner Bank in der Landeshauptstadt vertreten zu sein. Zudem ist Stuttgart vom demografischen Wandel gesehen auch das beste Bundesland in Sachen Zukunft und Generationenwechsel und co. Noch vor Bayern, Düsseldorf oder Hamburg.

Kann aber auch alles nur Zufall sein, aber wo Geld ist, sind auch Banken ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Stuttgart für Banken besonders attraktiv ? Ich merke nichts davon.

Hast Du irgendwelche Fakten, an denen Du das fest machst ? Nur weil in Stuttgart vlt. doch 1-2 Banken mehr ansässig sind als in Köln oder Düsseldorf .... das fände ich nicht signifikant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Banken sind in Frankfurt und nicht in Stuttgart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stuttgart ist Landeshauptstadt eines relativ wohlhabenden Bundeslandes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
S7donie 25.06.2016, 13:28

Uuund? Da kann man ja auch nach Zürich, die reichste Stadt Europas. Aber da sind kaum Banken.

0
Othetaler 25.06.2016, 13:33
@S7donie

Über diese Brücke würde ich nicht gehen.

Und für Deutschland fällt mir in Bezug auf Banken auch eher Frankfurt als Stuttgart ein.

1

Was möchtest Du wissen?