Was hat sie sich dabei gedacht?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo!

Also, ich als Mädel sage dazu, dass du, zumindest momentan, chancenlos bist. Ganz einfach, weil ihre Gefühle noch anderweitig gebunden sind und solange dem so ist, wird kein anderer Mann diesen Platz besetzen können.

Ich wage sogar, zu behaupten, dass sie sich zu diesem Zeitpunkt nur auf dich eingelassen hat, weil ihre Freunde sie dazu „genötigt“ haben, indem sie ihr gesagt haben, dass ihr Ex schlecht für sie ist, es Zeit für etwas Neues wird – die übliche Leier eben. Dieses Verhalten wird sie aber vermutlich nur noch in ihrer Meinung bestärkt haben, dass sie ihren Ex und keinen sonst will, weil sie automatisch in eine „Beschützerrolle“ gefallen sein wird. Jaja, Emotionen sind nicht rational ;D

Mach bitte auf gar keinen Fall den Fehler und rede schlecht über ihren Ex, denn das wirkt eifersüchtig (auch wenn du es möglicherweise bist, solltest du es nicht allzu offen zeigen) und wird sie von dir weg, statt zu dir hin treiben.

Es ist jedoch nicht aller Tage Abend, denn wie du geschrieben hast, scheint sie dich durchaus zu mögen. Gib ihr Zeit, auch wenn es schwer ist. Du kannst ihr durchaus signalisieren, dass du diesen Umstand bedauerst, aber freilich respektierst, und dich freuen würdest, irgendwann mal wieder einen Kaffee mit ihr trinken zu gehen. Gefühle verschwinden nicht von heute auf morgen und ebenso schnell entstehen sie nun mal nicht.

Ich möchte aber auch die bittere Wahrheit aussprechen: Vielleicht warst du nur die Schulter zum Ausheulen. Was ja aber nicht stimmen muss!!! Du schreibst allgemein sehr gefühlsbetont über diese Dame, was mich persönlich total abschrecken würde, wenn ich derartig emotional geladenen Texte von einem Mann erhielte, vor allem wenn ich gerade eine Trennung hinter mir hätte, die ich noch nicht richtig verarbeitet habe.

Möglicherweise hatte es auch weniger mit dir zu tun, sondern mit den Reaktionen eurer Umwelt. Vielleicht hat sie sich dadurch bedrängt gefühlt und weil sie nicht ganz sicher ist, was sie will, lieber den Schritt zurück gemacht. Viele Frauen trauern einer gescheiterten Beziehung länger hinterher als Männer, lösen sich dafür jedoch endgültig, aber eben erst, wenn sie bereit dazu sind.

Ich wünsche dir Glück und Durchhaltevermögen :D

Danke dir für die ehrliche und ausführliche Antwort =)

Die Sache mit dem "nötigen" klingt sogar ziemlich einleuchtend wenn ich an ihre Antwort denke das ihre Freunde ihr gesagt haben sie solle mir eine Chance geben!

Ihr selbst habe ich nie so "gefühlsbetont" geschrieben, dafür wäre ich ehrlich gesagt ein wenig zu schüchtern um soviel von mir einfach ihr gegenüber preiszugeben. Über ihren Ex sage ich zu ihr gar nichts da es mich im Grunde nichts angeht. Kontakt habe ich mit ihr keinen da ich sie nicht nerven möchte.

0
@TasDingo95

Gerne. Ich hoffe, es kann dir wenigstens ein bisschen weiterhelfen.

Nun, wenn momentan gar kein Kontakt besteht, dann belasse es vielleicht erst einmal dabei. Du wirst sehen, ob sie sich irgendwann meldet und falls nicht, kannst du nach einer bestimmten Zeit X immer noch die Fühler ausstrecken und vorsichtig anfragen, ob sie Interesse an einem Treffen hat. Das fällt dann auch nicht unter die Kategorie „nerven“ ;)

1
@DropOfPoison

Ja sicherlich, es hilft immer mal die Sicht der Dinge vom anderen Geschlecht zum Thema zu hören!

0

Danke dir für die ehrliche und ausführliche Antwort =)

Die Sache mit dem "nötigen" klingt sogar ziemlich einleuchtend wenn ich an ihre Antwort denke das ihre Freunde ihr gesagt haben sie solle mir eine Chance geben!

Ihr selbst habe ich nie so "gefühlsbetont" geschrieben, dafür wäre ich ehrlich gesagt ein wenig zu schüchtern um soviel von mir einfach ihr gegenüber preiszugeben. Über ihren Ex sage ich zu ihr gar nichts da es mich im Grunde nichts angeht. Kontakt habe ich mit ihr keinen da ich sie nicht nerven möchte.

0

Naja sie hat vielleicht gehofft das sich noch Gefühle entwickeln wenn sie öfters etwas mit dir unternimmt, aber leider war dies nicht so. Bevor sie jetzt mit dir eine Beziehung eingeht aus mitleid war es besser dir zu sagen was Sache ist. Vergiss sie und orientiere dich neu. Du bist ein toller Mann und findest nicht noch die richtige.

Ich würd sagen, gib ihr ein bisschen Abstand. Sag ihr, dass du das sehr sehr schade findest, aber akzeptierst. und hoffst dass sie ihre Meinung doch noch ändert.

Manchmal will man einfach keine Beziehung und dann ists besser, es zu lassen. Sonst macht man es nur kaputt. Wenn du sie jetzt bedrängst, machst du es noch schlimmer. Du kannst ihr ruhig schreiben, aber nicht so oft und vorerst erst mal so 0-8-15-Smalltalk.

Und: Willst du wirklich ne Freundin, die z.B. während dem Küssen noch an ihren Ex denkt? Wie gesagt, lass ihr Zeit. Wenns so sein soll, dann klappt es eben später.

hey also ich war schon mal in einer solchen Situation allerdings war ich damals auch diejenige die das beendet hat. Du hörst dich tatsächlich nach einen netten, bemühten Typen an nur ist einfach schlicht und einfach der falsche Zeitpunkt für sie. (was nicht heißen soll das du es später noch mal probieren sollst)

 In meinem Fall war der Typ  damals total verliebt in mich und mega lieb und freundlich zu mir da hab ich mir auch gedacht ich kann dem jetzt nicht direkt voll den Korb verpassen und hab mir auch erst mal die Zeit genommen ihn besser kennenzulernen. Allerdings hat sich dann herausgestellt das mein erster Impuls richtig war und ich leider nicht das gleiche für ihn empfinde wie er für mich. Das kam mir unfair vor und da habe ich das dann eben auch beendet bevor das ganze noch mehr an die Substanz gegangen wäre.

Ich finde auch das es zu mindestens von ihr korrekt war dir gegenüber so ehrlich zu sein bevor es noch schlimmer wird. Aber Kopf hoch das war bestimmt nicht das letzte Mädchen für die du dich interessiert hast :)

Danke für deine Antwort. Nett das auch mal aus der Sicht der Frau zu sehen! Im Grunde hast du natürlich recht aber mir will einfach nicht einleuchten warum sie sich solange Zeit gelassen hat denn hätte sie es bereits früher erwähnt würde es nicht so schmerzen wie jetzt.
Trotzdem Danke für ausfürhliche und aufschlussreiche Antwort =)

1

Ich kenne das Verhalten in männlicher Version. Meine Meinung dazu ist ganz klar: Nervig.

Es hängen so viele in der Vergangenheit ab und verstellen anderen und sich neue Möglichkeiten.

Renne ihr nicht nach. Bringt nichts.

Ich hab mir angewöhnt, von Anfang an zu fragen, ob der Kopf und das Herz wirklich frei sind. Wird da rumgeeiert, ziehe ich mich auch gleich wieder zurück. Ich hab es satt, nicht zu wissen, ob ich Gefühle investieren darf oder nicht.

Sie wollte dir eine Chance geben, weil sie dachte, sie kommt dann über ihren Ex schneller weg. Sie hat sich getäuscht und war ehrlich zu Dir. Das ist hart für dich und ich kann gut nachempfinden wie es dir geht.

Solche Situationen lassen sich in Zwischenmenschlichen Beziehungen nicht vermeiden. Du hast dein bestes gegeben und ich finde du hast dich völlig korrekt verhalten.

So machen wir Menschen unsere Erfahrungen, die eben meisten Hart sind. Man lernt daraus und macht es das nächste mal besser.

Was meinst du was ich für Fehler gemacht habe auch in reifem Alter? Wenn Herz und Hirn sich spaltet, dann dreht man halt mal durch.

Urteile nicht so hart; sie wollte dir bestimmt nicht weh tun.

Ich verstehe bei diesem Problem, was genau der Körperbau damit zu tun hat, als ob die Leute nach dem kategorisieren willst oder zumindest dich besser darstellen willst weil das besser für sie sein soll, er sieht nicht gut aus, also was will sie von dem. Vielleicht solltest du mal versuchen, dein Selbstwertgefühl nicht von deinem Körper abhängig zu machen oder auch nur andere schlechter dastehen lassen wollen weil sie ja weniger hübsch sind. Wie du selbst siehst, ist Aussehen nicht alles, der andere Typ wird andere Qualitäten haben und die Frauen genau mit dem zu gewinnen, was anscheinend auch klappt. Was sie sich gedacht hat weiss nur sie, aber erwachsen ist sie noch lange nicht, da sie Beziehungen von anderen abhängig macht.. hätten die anderen nicht gesagt, dass sie dir eine Chance geben soll, hätte sie es vermutlich nicht einmal gemacht. Abhaken und eine bessere finden.

Nicht falsch verstehen. Ihr Freund ist nicht weniger attraktiv, sondern gutaussehend aber charakterlich eben ein ziemliches Ar***loch den Frauen gegenüber. Ich wollte damit nur sagen das ich nicht der hässlichste bin. Von Arroganz bin ich weit entfernt, aber sonst heißt es eben immer gleich: Dann bist ihr halt zu hässlich.

0

Das ist doch wieder das alte Dilemma, was macht solche A***löcher so attraktiv? Vielleicht genau weil sie die Frauen so zappeln lassen und sie sich nie 100% sicher sein können. Das beste ist wirklich, dass du sie ziehen lässt, sie ist noch nicht reif und hat mit dir gespielt. Willst du das wirklich nochmals? Wenn du ein guter Kerl bist, dann bleib auch so, denn es wird die eine kommen, die genau das zu schätzen und lieben weiss.. genau weil sie früher von solchen Typen ständig verarscht wurde.

1
@LostSoul07

Hmm... vermutlich hast du wohl recht und ich sollte es einfach vergessen. Momentan fällt es mir nur eben nicht so leicht.

0

Natürlich nicht, sie hat dir was bedeutet, da muss es weh tun bzw kann es dir nicht leicht fallen. Ich hatte auch so jemand, sie war zwar mit mir zusammen, dachte aber noch an den ex. Sie wollte die Beziehung dann beenden um mit dem anderen wieder zusammen kommen zu können. Das klappte dann auch nicht, also hat es nichts gebracht. So oder so, dies ist eine Erfahrung mehr fürs Leben, das braucht man auch um zu lernen. Das wird schon wieder :)

1

Ich denke mal dein bester Freund steckt dahinter und wollte dir, da du so schüchtern bist, was Gutes tun. Er hat seine Arbeitskollegin überredet, sie hat mitgemacht! Sie findet dich nett, aber mehr auch nicht, und hat nun Skrupel, dir weiterhin was vorzumachen. Wahrscheinlich wußten alle Bescheid. Jetzt wo es dir so ernst ist mit dem Mädchen, tut es ihnen hoffentlich leid! 

So habe ich das noch gar nicht gesehen. Ich hoffe das es nicht so ist, weil es das nicht unbedingt besser machen würde sondern ein ziemlich widerliches Spiel mit den Gefühlen eines Menschen ist.

0

Du führst Dich ja schon gut ein. Gleich mit einem solchen Kommentar am Anfang zu kommen, ist sehr schön. Ich habe Deinen Text nicht gelesen, da Du nicht einen Absatz gemacht hast und so etwas lese ich sehr ungern.

Sry hatte eig. Enter gedrückt hat mich jetzt im Nachhinein auch überrascht das kein Absatz da ist.

0

Vergess sie die hat dich doch eh nur verarscht ja ich weiss das ist schwer aber zieh dich deswegen nicht zu sehr zurück du wirst noch eine finden die wirklich perfekt zu dir passt;)

Albern das sie schreibt sie wolle dich nicht verarschen obwohl sie dich eigentlich schon verarscht hat.

Sie hat doch bereits gezeigt das sie charakterlich nicht viel taugt.

Es wäre nicht besonders schlau so einer noch hinterher zu trauern !

Es gibt reichlich Mädchen, auch hübsche, da ist man ganz sicher nicht auf so eine angewiesen ...

Das Mädchen war wenigstens ehrlich zu dir.  

Ja natürlich, aber warum erst nach solanger Zeit obwohl wir eig schon fast ein Pärchen waren und auch viel unternommen haben was man eben so macht in einer Beziehung. Sex war auch super also weiß ich nicht warum es so plötzlich kommt.

0

Achso, man kann ruhig Leute verarschen. Wenn man dann hinterher ehrlich ist kein Problem oder was ?

 

1

Ach ja? Wann denn? Als es schon zu spät war!

Wer noch in der Vergangenheit hängt, sollte gleich seine Klappe aufmachen, dann spart man sich so einiges.

3

Vielleicht bist du nur deshalb Single, weil du so eingebildet bist?
Ich meine: Du bezeichnest dich selbst als der nette, attraktive und sportliche Kerl, während ihr Ex der schlacksige A*sch ist. Selbstbewusstsein schadet nie. Arroganz kommt aber selten gut an.

Das gleiche habe ich auch gedacht.

1

Sry ich wollte damit nur sagen das ich nicht der hässlichste bin. Von Arroganz bin ich weit entfernt, aber sonst heißt es eben immer gleich: Dann bist ihr halt zu hässlich. Ihr Ex ist ebenso nicht hässlich sondern einfach nur schlaksiger gebaut und das A****loch war auf sein Verhalten den Frauen gegenüber bezogen. Wenn ich besonders selbstbewusst wäre, wäre ich sicher nicht so schüchtern im Internet ist es nur leichter sowas auszusprechen...

0

Ich fand es garnicht arrogant ehrlich gesagt. Da muss ich den Armen jetzt mal in Schutz nehmen. So können wir und alle ja auch die Situation viel besser vorstellen und es ist doch nicht falsch ehrlich über sein Aussehen zu sprechen ... Muss ja nicht direkt arrogant sein ?!

0

Nur weil er besser aussieht muss er aber nicht der bessere Freund sein. Das klingt halt oberflächlich und eingebildet. Auch wenn er es nicht so gemeint hat :)

1
@Reyha24

Ich würde nicht einmal behaupten das ich der besser aussehende bin. Ich wollte damit nur sagen das er das Gegenteil von mir ist. Ich brünett, braune Augen, sportlich (seit 10 Jahren Kickboxen) und er blond, blauäugig und eben etwas schlaksiger. Wollte damit nur verbildlichen das sie mit mir in eine komplett andere Richtung gegangen ist als mit ihrem letzten.

0

Was möchtest Du wissen?