Was hat schlechte Rechtschreibung mit dem Nationalsozialismus zu tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wer sagt das? Ich kenn nur den Ausdruck Grammarnazi und das sagt man wahrscheinlich, weil es niemandem wirklich gefällt, wenn jemand fremdes seine Texte auf Grammatik überprüft und ihm seine Fehler unter die Nase hält. Nazis mag halt auch keiner . 

¯\\_(ツ)_/¯

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BTyker99
02.07.2016, 21:44

Wir als Grammarnazi im englischsprachigen Raum nicht die Person bezeichnet, die den fehlerhaften Text verfasst hat!?

0

Ich kann deiner Frage jetzt aber auch nicht wirklich folgen.

Der erste Satz ist klar. Hier dürfte Allgemeinbildung und Verständnis eine Möglichkeit sein.

Aber wozu der zweite Satz zur Frage: "Was hat Grammatik mit Ausländern zu tun?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mir neu, daß Rechtschreibung etwas mit Nazis zu tun hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat das jemals behauptet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du meinst sind Grammarnazis. Das sind Leute die Verfasser eines Kommentars beleidigen nur weil man eine schlechte Rechtschreibung ha oder einfach nicht auf diese achtet. Ursprung hatte das durch das Phänomen, dass bei Diskussionen über Rassismus und Nazis mit Rassisten und Nazis diese da ihre Äußerungen meisten ohne Inhalt sind, versucht haben den anderen im geistigen Austausch zu schlagen indem sie als Gegenargument nur die Rechtschreibung anprangern und nicht auf den Inhalt eingehen. Mittlerweile nennt man halt jeden so, der nur auf die Grammatik achtet und andere Menschen deswegen herabwürdigt und nicht auf den Inhalt achtet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist ist das Gegenteil richtig:

Wenn jemand in Foren mit Sauklaue schreibt und dann kommt einer und kritisiert das, dann wird er oft vom Anarcho-Schmierfink als "Rechtschreibnazi" bezeichnet. Freilich ist das eine bodenlos dumme Beschimpfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Ausländer manchmal nicht so gut in der Grammatik sind , es gibt aber auch einige (fast alle) die gut darin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?