Was hat mich da gestochen? Könnte es eine Zecke sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht eine Wespe die sich unter die Decke verkrochen hat. Nicht lachen,das gibt es. Ich hatte mal ne Hornisse neben dem Kopfkissen und nur weil ich das Kissen anders gelegt habe viel mir das auf. Offenes Fenster eben. Aber auch andere Milben,wanzen ect. können an dir lutschen ;-) Zecken sind fast überall auch da wo Holz ist,Holzstapel,altes Holzgebälk,Sträucher. War es wie ein Knubbel mit einem Punkt innen drin? Beobachten ob diese Stelle in den nächsten Tagen einen roten Kranz bekommt. Dann zum Arzt. Alles wird gut....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine zecke wäre vermutlich dran, eher eine stechmücke (bremse), die schmerzen manchmal wie hölle! Geht wieder weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronomil
18.06.2017, 03:05

Konntest du das Bild sehe?

0
Kommentar von saphira2412
18.06.2017, 03:13

da ist ein Bild?!

0

Zecken stechen nicht! Und in einem muffigen Theater gibt's auch keine Zecken. 
Es wird Dich wohl irgendein Viech - evtl. eine Mücke - gestochen haben. Du wirst es überleben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?