Was hat meine Mutter (Schmerzen)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Mutter meint, dass sie auch vom Internet eine Heparin Spritze bekommt, dann können wir das ja so machen. 

Was deine Mutter da hat, kann eine Thrombose sein, die lebensbedrohlich wird, wenn sich ein Stück von dem Gerinnsel abspaltet und in Richtung Herz fließt. Dann erfolgt nämlich  eine Lungenembolie, an der 75% der Menschen sterben. Ich gehöre zu den Glücklichen, die eine Lungenembolie überlebt haben. Es war spitz auf Knopf, ich lag auf der Intensivstation!

Selbstredend kann es auch etwas ganz anderes sein, aber allein die Möglichkeit, dass es lebensbedrohlich sein kann, würde mich keine 5 min. Zuhause halten

Wie alt bist du? Kannst du deine Mutter notfalls schnell ins Krankenhaus fahren, wenn es ihr schlechter geht? Sie soll SPÄTESTENS morgen früh zum Wochenenddienst gehen. Mit sowas treibt man keine Scherze!!!

http://www.deutsche-gefaessliga.de/index.php/gefaesserkrankungen/thrombose-und-lungenembolie

http://www.netdoktor.de/krankheiten/lungenembolie/symptome/

Gute Besserung für deine Mutter, und tritt ihr mal in den entsprechenden Körperteil, damit sie sich zum Arzt bewegen lässt.

Wenn es hart auf hart kommt heute Nacht, ruf 112!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischAMont
22.10.2016, 22:08

Danke, leider mache ich gerade erst den Führerschein... Wir werden morgen früh hinfahren

0
Kommentar von MischAMont
23.10.2016, 22:13

Wir waren im Krankenhaus, war zum Glück keine Trombose, sondern ein Teil vom Muskelfleisch ist irgendwie "verklumpt". War aber zum Glück nicht gefährlich und sie hat eine Spritze bekommen, die das ganze lösen soll. Danke dafür, dass du gestern diese Antwort gegeben hast, sonst hätte sie sich wahrscheinlich gar nicht erst zum Arzt bewegen lassen :)

0

Hallo MAM,

Sie sollte dringend ins Krankenhaus! Das könnte eine Thrombose oder ein arterieller Verschluss sein! Das ist wirklich ein Grund fürs Krankenhaus.

Ist ein anderer Erwachsener da, der sich um Deine Mutter kümmern kann?

Alles Gute Deiner Mutter und Dir!

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischAMont
22.10.2016, 22:10

Danke, leider mache ich gerade selber erst den Führerschein wodurch ich sie nicht ins Krankenhaus fahren kann, und mein Vater hat Nachtschicht... Wir werden wohl morgen früh hinfahren...

0

Keiner von uns kann eine Diagnose stellen. Es geht kein Weg um den Arzt rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von retter19
22.10.2016, 21:38

Stimme dir zu. Das kann was ernsthaftes sein/werden.

0

Was möchtest Du wissen?