Was hat meine Hasendame?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

damit musst Du direkt morgen früh zum Tierarzt; ein harter Bauch ist immer schlecht, deutet meist auf Magen/Darm Probleme hin (falsche Ernährung), die auch mal schnell tödlich enden können.
Frisst und köttelt sie denn den ganzen Tag über?

Mit 12 Wochen werden Weibchen normalerweise nicht trächtig, eher ab der 14-16 Woche. Falls sie es aber wäre, dann wäre das sehr schlecht, weil so junge Kaninchen ja meist bis dato nur mit ihren Geschwistern lebten und Inzest auch bei Kaninchen sehr problematisch ist!

Das sie zappelt ist klar, sie hat Todesangst. Und weil Kaninchen (Du hast keinen Hasen^^) beim hochheben/rumtragen immer instinktiv unter Angst/Todesangst leiden, sollte man das nur machen wenn es garnicht anders geht...

Auf folgnden beiden Webseiten kannst Du dich über Krankheiten informieren, und da Du wohl ein Kaninchenneuling bist, auch bitte über die Haltung (zB. keine Einzel- und Käfighaltung sowie kein Fertigfutter):

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AleyAminka
27.09.2016, 17:28

Ich bin kein Neuling!! Ich besitze "Kaninchen" schon seit 6 Jahren!!! Nur sowas hatte ich noch nie. Meine Tiere haben es gut bei mir. Und leider ist dies halt einmal gewesen.

0

Solltest du vom Tierarzt abklären lassen. Frisst sie denn noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?