Was hat meine Aloe Vera-Pflanze befallen?

 - (Pflanzen, Pflanzenpflege, Schädlinge)

1 Antwort

Das sind keine Parasiten. Ich vermute die Pflanzen stand im Sommer draußen. Das sind die Kokons einer Solitäwespe bzw. von deren Brut. (siht für mich zumindest stark danach aus)

Jetzt sind sie tot. Der Aloe hätten sie eh nichts getan. Die haben einfach nur in dem Topf gebrütet.

Die Pflanze stand die letzten Wochen hauptsächlich am Fenster. Im Sommer im Schatten. Bisher haben wir keine weiteren kleinen Tiere in der Wohnung gehabt.

0
@AngelBritney

Kann auch sein dass das schon in der Gärtnerei passiert ist.

0
@AngelBritney

Warum stellst ne Pflanze aus sonnigen heißen Gegenden in den Schatten?

Was hast denn für Erde? Meine steht auf'm Balkon (hol ich erst rein wenn es zu kalt wird) in Sukkulentenerde mit schwarzem Lavamulch bedeckt.

0
@Yetanotherpage

Die steht direkt am Fenster, wo viel Sonne reinkommt. Verwende Sukkulentenerde und bisher wächst die Pflanze sehr schön.

0

Was möchtest Du wissen?