Was hat mein Zwerg unter seinem Auge?

3 Antworten

Dann fummel mal erst mal nicht dran rum, und warte ab, ob es größer wird. Jeder (auch Haustiere) haben mal "Pickel" o.ä., die von alleine wieder weggehen. Das scheint in diesem Fall einer zu sein (Haarbalg).

Solange das Tier sich wohl fühlt....

Wenn es größer wird: Tierarzt!

Kaninchen und ähnlich bekommen häufig Abszesse (Zähne!), die unbedingtbehandelt werden müssen.

Davon abgesehen kommen die Tasthaare aus größeren "Pickeln" als die anderen, aber wenn das so auffällt ist dieser wohl wirklich größer als die anderen Tasthaar-Poren?


Also erstmal danke für die Antwort :)
Meinem kleinen macht dieser knubbel nichts aus, er verhält sich wie immer und hatte beim anfassen keine Schmerzen. Er ist erst 9 Monate alt und hatte so etwas noch nicht, ja das ist größer als der Auswuchs der anderen tasthaare. Beim kurzen streicheln spürt man es sofort

0
@riegersgxrl

Eine meiner Katzen hat auch so was, ohne jegliche Beschwerden, und shcon gnaz lange. Der TA meinte, sie hätte da wohl mal eine kleine Verletzung gehabt und evtl. sind auch Haare eingewachsen. Nichts, was man behandeln müsste.

Wie gesagt, solange es nicht sichtbar größer wird....oder er es unangenehm findet, wenn man dran fasst. Nur eben nicht viel dran rumfummeln, damit es sich nicht doch noch entzündet.

1
@Blindi56

Ich würde hier nicht warten bis es größer wird, sondern gleich abklären was das ist! 

Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig. Wer weiß, was das ist - ein Tumor der langsam wächst oder evtl ein Gerstenkorn (tut sehr weh). 

0
@VanyVeggie

Gerstenkorn wäre am Augenlid; nicht da, wo Tasthaare wachsen... und wenn es wehtäte, würde er zumindest eine Berührung da vermeiden... aber Tumor/Abszess hatte ich ja erwähnt, wenn es sich also verschlimmert, unbedingt zum Arzt.

0

Hallo, 

hat ihn vielleicht ein anderes Kaninchen gebissen? 

Das kann vieles sein z.B durchaus auch ein Tumor. Deswegen bitte nicht warten, sondern zum Tierarzt gehen. Auch wenn es nicht größer wird, gehört das abgeklärt. Kann ja trotzdem Hölle weh tun (das zeigen Tiere nur selten). 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Meiner hat sowas auch ich würd auch gerne mal wissen was das ist :D

Vielleicht weiß hier jmd die Antwort. Ich Mache mir sorgen, dass irgendwas schlimmes ist, da meine Hasen sowieso anfällig für alles sind

0

also meiner hat es schon ein bisschen länger und es geht ihm soweit ganz gut bis auf das er manchmal ein bischen eiter oder schleim im auge hat. aber die tierärtzte sagen jedenfalls es ist nichts schlimmes ist. seine freundin macht ihn dann meistens sauber.

0
@cookie454

Dann gehe bitte zu einem anderen, kaninchenkundigen Tierarzt (findest du auf sweetrabbits.de eine Liste). Denn solch ein Knubbel ist nicht normal, schon gar nicht wenn das Auge zusätzlich noch tränt und eitert! 

1

Was möchtest Du wissen?