Was hat mein schrecklicher Traum zu bedeuten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das hat gar nichts zu bedeuten. man hat die möglichkeit, sich die merkwürdigsten dinge auszudenken. und im traum passiert das.

wenn dich der traum ängstigt, dann stelle dir oft ein alternatives ende für den traum vor z.b. dass du dich neben das paar setzt oder dass du das paar aufweckst und von "deinem" platz verscheuchst, um dich dann da hinzusetzen. je öfter du diese vorstellung entwickelst, desto eher verbindet sie sich mit deinem wiederkehrenden traum und die angst verliert sich.

Im Traum verarbeitet man Erinnerungen. Es muss nicht sein, dass du diesen Traum schon öfter hattest. Manchmal hat man einfach dieses Deja vu, dass man einen Traum schon öfter hatte. Versuch mal ein Trautagebuch zu führen und so viele Details wie möglich aufzuschreiben, vielleicht erinnert es dich an irgendwas. Oder Trainiere Klarträumen. Vielleicht hast du dann die Möglichkeit dich im Traum mehr bewegen zu können. Vielleicht träumst du aber auch einfach öfter davon weil der Traum dich beim ersten mal so sehr beschäftigt hat.

klingt irgendwie nach Astralprojektion, wenn man denn an sowas glauben mag.

Aber da ich daran nicht glaube, denke ich auch nicht, dass dein Traum eine tiefere Bedeutung hat, außer vielleicht, dass dich irgendwas belastet

versuch einfach mal raus zu finden ob es das haus Gibt und wenn ja zu dem haus mal hin gehen

Das ist ne gute Idee nur fängt mein Traum halt immer so an wenn ich durch die Tür gehe. Von außen kann ich's nicht sehen.

0

Könnte vielleicht ein Überbleibsel aus einem früheren Leben sein.

Solche Träume sind ganz normal, finde ich. Und ich habe manchmal die abstrusesten Träume.

Der bedeutet, dass du zu viele Horrorfilme schaust.

Ne nicht wirklich und ich bin auch nicht der Mensch der vor sowas Angst kriegt oder so. Warum aber dieses Haus !?

0
@Mausi325

Warum nicht dieses Haus? Du hast diverse Häuser gesehen und entsprechende Erinnerungen, die verarbeitet werden können.

0

Was möchtest Du wissen?