was hat mein Pony?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde nochmal einen 2. TA konsultieren. Gibt es bei Euch denn keine Tierärztin/Tierarzt, die/der homöopathisch arbeitet? Bei uns gibt es da einige, manche bieten auch Osteopathie für Pferde an. Evtl. wäre das der richtige Weg? Alles Gute. lg Lilo

Frag doch mal einen Friseur.... HAHAHAHAH! HAHAHA!!! HA! heee!

Was möchtest Du wissen?