Was hat mein Kumpel nur für ein Problem?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht mag er diese Menschenmassen auf einem Konzert einfach nicht. Gerade bei diesen Musikrichtungen kann es ziemlich anstrengend und nervtötend sein, vor allem in den ersten Reihen aufgrund von rumhüpfenden, ellenbogen-ausklappenden möchtegern Hardcore Fans. Hätte da auch keinen Bock drauf, weil solche Fans manchmal ohne Rücksicht auf Verluste da Rummoshen. 

Naja vielleicht ist dein Freund auch einfach wirklich nur eine Pussy und du musst ihn vorher abfüllen, haha. Aber ich kenne das Problem, wenn die Freunde nicht abgehen wollen, das zieht einen irgendwie mit runter. Ermunter' ihn einfach weiter dazu mit dir die vorderen Reihen unsicher zu machen. Du könntest auf seine Prahlerei ansprechen, aber mach ihn nicht zu sehr runter. :D

Warum er das macht? Hm, wahrscheinlich um sich besser darzustellen und anderen eine lange Nase zu machen, keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus Heinz, Wahrscheinlich hat dein Kollege in dieser Beziehung einfach ein paar Hemmungen aber will halt eben trotzdem irgendwie dazu gehören und erzählt deswegen diese "Geschichten". Ich würde mich da gar nicht groß aufregen und ihm einfach in seinem Glauben lassen. Ich glaube du kannst da ihm zuliebe drüberstehen (der Gegenteilige Fall würde dir ja auch keinen Nach/Vorteil bringen - also falls er diese Sachen nicht erzählen würde. Sei lieber froh das die bei einem Metal Konzert aus dir raus gehen kannst und mal vernünftig abrockst - schlimm genug das er dass nicht kann (ist bei mir und einen Kumpel auch so - ich hab meinen Spaß und er ist eher passiv Anwessend :-)... aber egal - ist jedem seine Sache.... Also Keep cool und rocke lieber für ihn mit lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment? Willst du uns erzählen du hast jetzt erst erkannt, dass Menschen auch mal Tatsachen verdrehen um besser da zu stehen und sich interessant zu machen? Dass sie nicht immer ehrlich sind und auch mal Sachen ausschmücken?

Diese Erfahrung kann schon bitter sein...aber ich kann dich leider nicht beruhigen. Das wird dir noch sehr häufig im Leben passieren.

Meine Güte...lass ihm doch seinen Spaß, wenn er meint, dass er sich vor seinen "Freunden" profilieren muss, ist das doch sein Problem. Du weißt es besser und fertig. Ihn bloß zu stellen hilft weder dir noch ihm.
Steh darüber, mach deine Witze darüber oder auch sarkastische Bemerkungen, aber bitte nicht in der Öffentlichkeit oder bei seinen Freunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist nun mal nicht jedermann Sache in der "ersten Reihe komplett durchzudrehen" , man kann Konzerte auch anders genießen ... ich gehe auch sehr gerne auf Metal Konzerte aber die dort vorne immer total aus der Rolle fallen mit ihrem rumgeschubse nerven mich auch tierisch , da bleibe ich freiwillig etwas weiter hinten oder an der Seite ..................... und was er seinen Internetkumpels erzählt kann dir doch egal sein , ist seine Sache und geht dich nix an ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist doch derjenige der ihn ständig überredet etwas zu tun, was er scheinbar gar nicht will. Und dann regst du dich im Nachhinein über sein Verhalten auf? Paradox :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeinzDieta
24.07.2016, 12:59

Doch indirekt möchte er es ja auch, also quasi etwas erleben, nur er ist so eine Art Mensch der einfach nichts dazu sagt und somit auch nichts vorschlägt. :)

0

Antwort:

Er scheint mir ein Angeber zu sein.

The End

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?