Was hat mein Kater denn da?

Was ist das??  - (Tiere, Katze, Haustiere)

5 Antworten

Auch männliche Kater haben Nippel.

danke!!

0

Zitzen. Die haben auch Kater.

okay vielen Dank!

0

Hahahhahahahaahahhahahahahahahaaaah

0

NIPPEL

Danke!

0

Katze aus tierheim beisst mir in den arm?xD?

Hallo wir haben einen neuen Kater bei uns, da mein Kater jetzt alleine ist. Mein jetziger Kater faucht ihn dauernd an und wird sehr wütend und eifersüchtig wenn ich ihn mal gestreichelt hab, der neue verkriecht sich auch immer vor meinem 8 Monatigen Kater, obwohl der neue 3jahre ist. Der neue Kater ist ziemlich verschmust, aber kann echt zu beißen zumindest bei mir. Kommt das vom Tierheim bzw seiner Vergangenheit oder weil er uns noch nicht so gut kennt? Ich hab ihn ganz normal gestreichelt und er hat auch diese schmusepose gemacht und dann beisst der mir richtig lange und fest in meinem Arm, sogar so das ich in dem Moment mein Arm nicht wirklich spüren konnte, ich musste mein Arm dann weg reißen. Sowas hab ich echt noch nie von einer Katze erlebt xD jetzt fuehlt es sich voll komisch und unbeweglicher an.. Aber nicht schlimm. Denkt ihr ist mein Kater ein Einzelgänger? Mein Opa hat auch ein Kater vom tierheim und der ist genauso aggressiv, Warun ist das so?

...zur Frage

Kater kann schlecht auf Hinterbeine laufen?

mein Kater war gestern beim Tierarzt und die haben festgestellt der er Harnkristalle hat. Heute konnte er kaum auf seine Hinterbeine laufen.. Ist das normal?

...zur Frage

Was hat mein Kater da?

Vor 2 Tagen habe ich es an seiner Unterlippe entdeckt. Er frisst normal, er spielt normal. Alles wie zuvor. Sieht vielleicht aus wie eine allergische Reaktion.
Habe vor 3 Tagen ein Karton im Wohnzimmer stehen gehabt und mein Kater hat es zerpflückt. Kann es sein das er sich da dran geschnitten hat ? Ich sehe aber keine schnittverletzung, oder vor ein paar Tagen hat er ne Mücke gefangen und gegessen. Kann das auch ein Stich sein ?

...zur Frage

Eingewöhnungsprobleme mit neuer Katze/ Katzen hassen sich/ Mobbing unter Katzen - was tun?

Mein Partner und ich haben zusätzlich zu unseren drei Katzen (Mutter mit zwei ausgewachsenen Kindern) einen Kater adoptiert, der in Not war. Mit zwei unserer Katzen versteht er sich gut, allerdings gibt es mit der dritten große Probleme. Die beiden Katzen hassen sich regelrecht. Lulu ist eine sehr ruhige Katze, die auf andere Katzen zu Beginn etwas ängstlich reagiert. Deshalb knurrt, faucht und legt sie die Ohren an, sobald sie den neuen Kater sieht, was erstmal nichts ungewöhnliches ist. Statt auf Abstand zu bleiben, greift der Kater sie jedoch an. Lulu rennt dann panisch weg. Da der Kater für sein junges Alter (10 Monate) sehr groß, stark und schnell ist, fällt es meinem Partner und mir schwer, ihn zu packen, sodass er schon mehrmals auf Lulu losgehen konnte. Meistens geschahen die Angriffe aber aus dem Nichts, sodass die Katzen schon prügelnd am Boden lagen, bevor wir überhaupt einschreiten konnten. Die Prügelattacken des Katers sind so heftig, dass ich Angst habe, dass Lulu etwas zustoßen könnte. Natürlich sind wir jedes Mal eingeschritten und haben den Kater von ihr weggezerrt. Lulu wirkte nach dem Angriff des Katers immer sehr gestresst und verängstigt. Mittlerweile trennen wir die Katzen räumlich voneinander, weil wir uns sehr große Sorgen um unsere kleine Maus machen. Von allen Katzen ist sie diejenige, die sich wegen ihres zurückhaltenden Charakters am wenigsten behaupten kann, schon gar nicht gegen einen Kater, der viel größer und wahrscheinlich dreimal so schwer ist wie sie. Wir wollen unsere Süße nicht noch mehr Angst und Stress aussetzen, denn sie leiden zu sehen, tut uns in der Seele weh. Gibt es Möglichkeiten, die beiden Katzen doch noch aneinander zu gewöhnen oder können sie einfach nicht miteinander, sodass es notwendig ist, den neuen Kater weiterzuvermitteln?

...zur Frage

Kater trinkt nicht mehr (wahrscheinlich durch seine FIV-Erkrankung)

Hallo! Mein Kater, 16 Jahre, an FIV erkrankt trinkt nicht mehr. Der TA meinte das hat mit einem FIV-Schub zu tun und hat ihn an den Tropf gehängt. Jetzt soll er nächste Woche kommen um eine Aufbauspritze zu bekommen und ich soll ihn täglich mit Aufbauvitaminpaste füttern. Der TA meinte das ich dafür sorgen soll dass er trinkt und frisst. Wie bekommen ich das am besten hin? Soll ich irgendetwas anrühren (wenn ja, was?) und ihm ins Maul geben? Kann ich ihm sein Wasser irgendwie schmackhafter machen? Soll ich es zusätzich mit irgenswas anreichern? Danke im Vorraus, stormarnschule

...zur Frage

katze frisst und trinkt danach immer

Hallo,

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, das unsere Katze nach dem Fressen immer trinkt, manchmal einen viertel Napf. Ansonsten ist die Katze ganz normal.

Muss ich mir da Sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?