Was hat mein Hund für einen Anfall?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für mich klingt das so, als müsste er sich übergeben, hat es aber nicht geschafft. Das macht unser Hund manchmal, wenn er sich übergeben muss, aber es nicht schafft - warum, das weiß ich nicht. Aber einen TA zu konsultieren wäre wohl die bessere Lösung, weil ich dir auch nicht sicher sagen kann, ob er sich nur erbrechen musste, oder ob er einen epileptischen Anfall hatte. Das mit dem Bauchmassieren spricht allerdings für die erstere Theorie.

Atembeschwerden? Lunge? Ich kanns dir nicht sagen. Aber ein Besuch beim tierarzt halte ich für angebracht.

Du solltest mit dem Hund so schnell wie möglich zum Arzt.

geh umgehend zum TA der hatte sehrwahrscheinlich einen eptileptischen anfall,kann unbehandelt für deinen hund gefährlich werden...

habe keinen hund aber du musst unbedingt zum tierartzt !!

vielleicht epilepsie?

geh mal lieber zum tierarzt und lass es checken!

Was möchtest Du wissen?