Was hat mein Hund an der Schnauze? Wird immer größer. ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das sieht sehr nach Bakterienbefall aus, wenn es so ist wird es sich täglich um die gleiche Größe verdoppeln und anfangen zu nässen. Da hilft nur Antibiotika, also dringend zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fall für den Tierarzt! Heute noch. Nicht warten, bis das WE da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt?

Was bringen dir Ferndiagnosen von Menschen die keine Ausbildung in dem Bereich haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Tierarzt gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann ein insektenstich sein oder eine entzündung oder was schlimmeres .

am besten mal damit beim tierarzt vorbeischauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er ja auch eins von der Katze bekommen. Möglicherweise hat sich das entzündet und angefangen Eiter zu bilden. Lass mal einen Tierarzt draufschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BITTE gehe umgehend zu einem TA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?