Was hat mein Hamster aufeinmal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du wunderst dich ernsthaft, wieso dein hamster so drauf ist? er wiord schlichtweg falsch gehalten.

das gehege ist nicht gut, du machst viel zu oft sauber, du hast ihn nicht mal in ruhe ankommen lassen....

also bitte noch mal informieren, dann ein gutes gehege besorgen, danach den hamster zwei wochen völlig in ruhe lassen und nur max alle zwei monate mal ein paar hänge einstreu tauschen. die pinkelecken werden ca alle zwei tage gemacht.
streuhöhe mindestens 30cm, was du hast kann man nicht mal wirklich als einstreu betiteln...

definieren auch bitte mal leckerein. das was es im laden gibt ist meist ungeeignet, da voll mit zucker. gleiches gilt im übrigen für dortiges futter.

Der bekommt ZUCKERFREIE Drops mit Karotten und Löwenzahn Geschmack

0

Alle zwei Monate sogar die aus der hamsternothilfe wo ich den Weg habe meinten die jede Woche einmal

0

Die haben mir die Sachen dich alle empfohlen

0

Das kann viele Ursachen haben. Wie lange hast du den Hamster schon? Wie sieht sein Gehege aus? Höhe Breite Länge und Einstreutiefe? Was frisst er am Tag so? Wird er tagsüber in Ruhe gelassen? Was für eine Lautstärke ist in dem Zimmer wo er lebt? Gibt es noch andere Tiere? Habt ihr grade Probleme mit Motten oder sonst Parasieten?

Knapp zwei Wochen essen trinken und Leckereien hat er genug wir haben keine Probleme mit motten etc . Er hat viel Spielzeug meine Lautstärke liegt bei 15 vom Fernseher also für ihn 30 Streu Wechsel ich alle 5 Tage Wasser Wechsel ich alle 2 Tage Streu ist bis knapp zum ersten Ring des Fingers sein Käfig ist aus aus hartplastik und die Größe ist ausreichend für einen zwerghamster und er ist 2 Monate alt.

0

Und an Tag gucke ich eins zwei mal wenn er mal was trinkt oder isst

0
@GtAgAnGsTeR47

Leider muss ich dir sagen, dass die Haltung nicht artgerecht ist. Ein Zwerghamster brauch mindestens 100x50 cm an Grundfläche. Also einen halben Quadratmeter und mindestens 25 cm tiefes Streu. Der Fernseher ist auch ganz ganz schlecht. Immerhin schläft er währenddessen. Falls möglich also in einen anderen Raum in dem es tagsüber ruhig ist. Hamster hören nämlich auch das surren der Steckdosen und damit ist der Fernseher lauter als ein Rockkonzert für dich. Welches Essen fütterst du denn genau? Also welche Marke und was an Gemüse? Obst dürfen Zwerghamster übrigens gar keins haben. Streuwechsel ist auch ganz schlecht für einen Hamster. Er verteilt im Gehege seinen eigenen Geruch und wenn du das Streu raus nimmst ist das für ihn sehr viel Stress woran er auch sterben kann. Plastik hat ebenfalls nichts im Hamstergehege zu suchen. Röhren und Hamsterbälle sind lebensbedrohlich für die Hamster. Zudem ist er bei 2 Wochen auch noch in der Eingewöhnungszeit. Da passiert sowas sowieso manchmal. Ich empfehle dir das Forum www.das-hamsterforum.de da gibt es viele nette Menschen die dir gerne helfen. Auch ich habe dort meine Anfänge gemacht. Wenn du hier klickst: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=8bc69b-1471175101.jpg
kannst du mein Gehege mal sehen. Mein Hamster scheint glücklich damit zu sein.

3

vielleicht hat du ihm unwissend erschreckt, das er vor dir angst haben könnte. hast du ihm mal angefasst.

Noch nicht ich rede öfters mit dem und gucke dem zu was der so macht das hat dennn auch sonst nicht gestört aber seit 2 Tagen ist der voll scheu jetzt gerade schon wieder ich war da hab nichts gemacht und der rennt in sein Haus jetzt bin ich weg jetzt ich er wieder draßen

0
@GtAgAnGsTeR47

also, normaler  weisse schlafen die hamster tagsüber. irgendwas hat ihm da was erschreckt. hast du Geschwister oder alleine.

0

Was möchtest Du wissen?