Was hat Martin Luther auf der Wartburg getan und welche Gründe gab es dafür?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er übersetze die Bibel vom Lateinischen ubs Deutsche. 

Wahrscheinlich um sie einer breiteren Masse zugänglich zu machen.

 Denn auch wenn welche lesen und schreiben konnten,  so waren doch etliche von ihnen der lateinischen Sprache nicht mächtig. 

Angeblich soll Luther in der Wartburg der Teufel begegnet sein, und Luther warf ein Tintenfass nach ihm. 

Er hat die Bibel ins Deutsche übersetzt.

Außerhalb der Burg war er seines Lebens nicht sicher. Und irgendwie mußte er sich beschäftigen.

Was möchtest Du wissen?