Was hat man bei einer OP an?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Du bereits an der Vielfalt der Antworten siehst, wird das bei verschiedenen Krankenhäuser, Praxen etc. unterschiedlich gehandhabt. Im Krankenhaus werden die Hygienemaßnahmen für den "Sterilbereich" meiner Erfahrung nach streng gehandhabt, d.h. man duldet dort keine Kleidung aus dem "unsterilen" Außenbereich. Sterile Klinik-Unterhosen gibt es leider normalerweise im Op-Bereich nicht, so dass der Patient in der Regel nackt unter dem sterilen Op-Tuch operiert wird. Bei uns in einer Chirurgischen Praxis, wo ambulant u.a. recht anspruchsvolle Hand-Operationen (Karpaltunnelsyndrom, Dupuytren'sche Kontraktur) durchgeführt wurden, durften die Patienten ihre Unterhose anbehalten, wenn der Op-Bereich oberhalb der Gürtellinie lag, wurden aber natürlich zusätzlich mit einem Steriltuch abgedeckt. Entscheidend ist hier auch die Tiefe der Narkose und der Zeitumfang der Operation. U.U. muss der Anästhesist die Möglichkeit haben , einen Urinkatheter zu legen, und da ist ein Höschen natürlich im Wege. Warum ist diese Frage für Dich so wichtig? Vielleicht kannst Du mit Deinem Operateur einen Kompromiss schließen, wenn hygienisch nichts dagegen spricht? Fragen kann man ja immer! Alles Gute für Dich!

Das kommt auf die OP an. Normalerweise hat man OP-Hemdchen ("Engelhemdchen")und ein Wegwerfhöschen ("Spitzenhöschen") an. Im OP-Saal wird das Hemdchen ausgezogen. Nach der OP wird es wieder angezogen und du wachst nicht nackt auf.

Nein, es gibt das obligatorische Flatterhemd vom Krankenhaus, hinten zu schließen, und das wars

Während OP Periode was nun?

Ich habe Montag eine OP mit Vollnakose (TE) und habe gelesen, dass man entweder NICHTS unter dem "Kittel" tragen darf oder nur eine Unterhose aus so einem Netz (vom Kh gegeben). Das Problem ist, dass ich meine Tage habe und Tampons nicht vertrage, das heusst ich brauche eine Binde. Aber wie soll ich das machen mit der Gitternetzunterhose

...zur Frage

Darf man die Op-Kittel nach der Op behalten? :D

steht oben (:

...zur Frage

Haben Krankenwagen/Feuerwehrautos Getränkehalter?

...zur Frage

Muss der Neurolage den Cannabiskonsum der Fahrschule melden?

Ich bin 18 und habe seit August 2017 die Diagnose "schwache Epilepsie". Als ich im Krankenhaus war wurde ein Arztbrief erstellt, auf dem die Diagnose steht, allerdings ist auf diesem Arztbrief auch ein kleines Drogentest-Ergebnis dabei, in dem bei mir Cannabis positiv getestet wurde. Zurzeit rauche ich ab und zu mal, es stört mich nicht, die Schule läuft gut und alles andere auch, nun würde ich aber gerne mit dem Führerschein anfangen, ich war beim Hausarzt und dieser meinte, dass ich zum Neurologen muss, dieser stellt mir dann die Bescheinigung aus, auf der steht, dass ich den Führerschein machen darf. Mein Hausarzt meinte aber auch, dass ich den Arztbrief, auf dem Cannabis positiv getestet wurde mit zum Neurologen nehmen muss. Wird der Neurologe der Fahrschule melden, dass Cannabis bei mir mal positiv getestet wurde? Oder fällt das unter die ärztliche Schweigepflicht? Dieser "Drogentest" steht auf dem Arztbrief relativ kleingedruckt und man könnte es auch leicht übersehen, ich glaube aber nicht, dass der Neurologe dies übersehen wird.

Ich freue mich auf eure Antworten und schönen Sonntag euch allen noch!

MfG

...zur Frage

Ist der Intimbereich bei einer Blinddarm Op abgedeckt?

Hat man bei einer Blinddarm Op eine Unterhose an ? danke schon mal :)

...zur Frage

Wieso sind OP Kittel grün?

Wieso sind die OP Kittel grün?Und warum tragen sie bei Ambulanten eingriffen manchmal blau? Und wieso blau?Danke im voraus für die antworten, ich staune mal weiter im Krankenhaus rum :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?