Was hat Kannibalismus mit sexuellen Fetischen zu tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es hat mal einen Massenmörder in Kassel gegeben der zugegeben hat Kannibalismus zur Befriedigung des Geschlechtstriebes zu brauchen.Ein extrem seltenes und extrem abartiges Zusammenspiel.Ich denke ,grundsätzlich gibt es keinen Zusammenhang.Ich habe auch niemals von einem ähnlichen Fall gehört.Ob es Dunkelziffern hinsichtlich Tötungsdelikten gibt,die eine relevante Größenordnung haben könnten,wage ich nicht zu beurteilen.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal hat das natürlich nichts miteinander zu tun. Schließlich gibt es viele verschiedene Motive für Kannibalismus. Es gibt aber Einzelfälle, bei denen Menschen durch kannibalische Fantasien sexuell erregt werden.

Im Allgemeinen bezieht sich Fetischismus auf unbelebte Objekte, die eigentlich - für sich gesehen - überhaupt keinen sexuellen Zusammenhang haben. Genau das macht Fetische aus. Bei Schuhen ist das ja auch nicht anders - die sind ebenfalls erstmal völlig unsexuell.

Durch Erlebnisse, Erfahrungen usw. wird dieses Objekt dann sexualisiert. Im Grunde kann alles zu einem Fetisch werden. Bei einigen Leuten sind das eben Schuhe, und bei ein paar wenigen, schwerwiegenden Fällen das Essen von Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich kann ein Mensch sexuelle Fetische in egal welche Richtung besitzen, das sind oft sehr sehr skurile Dinge. Und wie ein Mensch was empfindet ist komplett unterschiedlich. Was nur erkennbar ist, diese Menschen fallen heraus aus unserem Status Quo.

Wenn das zusammen mit Kanibalismus auftritt, dann kann das ein Zeichen sein, dass ein Mensch in seinem früheren Leben Erlebnisse hatte, die er nicht verarbeiten konnte und dann durch diese Praktik wieder aufkommt. Aber ganz so einfach lässt sich das Thema auch nicht herunterbrechen. Schau doch mal hier in den Beitrag herein, da gibt es ein Interview mit einem Kriminologen der das Thema etwas genauer behandelt

https://www.heise.de/tp/features/Unzurechnungsfaehige-Kannibalen-im-sexuellen-Wahn-3393910.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind auch zwei verschieden Dinge, haben absolut nichts miteinander zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannbibalismus ist definitiv kein sexueller Fetisch und hat damit auch absolut nichts zu tun oder gemein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen Augen ist da auch  kein zusammenhang aber wer darin einen sehen möchte der findet diese schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal eine Doku über Jeffrey dahmer an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?