Was hat ``Genetik`` mit ``Gewalt`` zu tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt ein bestimmtes Gen, oder genauer gesagt eine bestimmte Ausprägung eines Gens die "warrior gene" oder zu Deutsch "Krieger-Gen" genannt wird. In mehreren Studien wurde herausgefunden, das Männer, die diese Variante haben, in bestimmten Situationen aggressiver und risikofreudiger handeln. Sie sind ganz konkret auch eher zur Ausübung von Gewalt bereit.

Man muss allerdings dazu sagen, dass diese Genvariante bei immerhin einem Drittel der Männer in Europa vorkommt, also auch bei sehr vielen Männern, die ganz sicher kein besonders aggressives Verhalten an den Tag legen. Diese Genvariante erhöht zwar die Bereitschaft ganz klar, aber wie gross der Einfluss im realen Leben wirklich ist weiss man derzeit noch nicht.

In Asien tragen in bestimmten Regionen zwei Drittel der Männer diese Variante und da in diesen Ländern "Gewalt", sei es kriminelle oder kriegerische, eben nicht doppelt so häufig ist wie in Europa liegt es nahe, dass man die Studienergebnisse nicht eins zu eins auf das reale Leben übertragen kann.

Kaum jemand bezweifelt heute noch, dass das Erbgut eines Menschen Einfluss auf sein Verhalten hat. Aber wie stark dieser Einfluss ist wird vermutlich noch lange diskutiert werden und wahrscheinlich ist das von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genetik könnte man als einen gewaltsamen, da unnatürlichen eingriff in die natur bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackDracula
19.10.2012, 18:05

quatsch bakterien und viren machen das schon immer

0

meinst du wenn gewalt in den genen steckt oder veränderung der genetik?

im 2ten fall:

jeder eingriff in die natur (egal ob tier, mensch oder pflanze, die zur folge hat, das eine drasstische veränderung stattfindet ist für mich gewalt an der genetik der natur

falls du 1teres meintest ist die frage nach den wurzeln von aggression und gewalt (Anlage+Umwelt )seit langer zeit kontrovers diskutiert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beide fangen mit "Ge" an sonst aber nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?