Was hat Fahrerflucht für folgen...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fahrerflucht ist eine Straftat und kann mir einer Gefängnisstrafe bis zu drei Jahren geahndet werden.

http://www.bussgeld-info.de/fahrerflucht/

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaGut
21.03.2016, 09:40

Wenn dieser noch nicht auffällig gewesen ist, wird einer deswegen nicht sofort ins Gefängnis gesteckt. 

0

Das kommt auf das Ermessen des Richters an, die Strafen die vergeben werden können reichen von Geldstrafe bis zu einem 3 jährige Gefängnisaufenthalt  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann Geld- oder Freiheitsstrafe zur Folge haben (§142 StGB)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte gerade Probleme deine Frage zu verstehen, die Grammatik ist komisch.

Kommt drauf an, was die Person vorher schon begangen hat. Z.b bei einer Probezeit, Anzeige, Geldbuße, ein A- Verstoß . Möglichweise MPU wenn ein A-Verstoß schon statt gefunden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franz48
21.03.2016, 11:18

Die Leute können noch nicht mal einen Satz so schreiben, das man es einigermaßen versteht...nicht mal das bekommen die hin.

0

Was möchtest Du wissen?