Was hat Expressionismus (Epoche) mit Liebe zu tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst es so betrachten:

In jeder Epoche gibt es Revolutionäre. Wenn du also sagst es ging eher um Gefühlskälte wird es sicher einige geben welche "gegen den Strom schwimmen".

Wie du schon erwähnt hast ist "Expressionismus" eine Epoche in der man versucht hat die verschiedenen Situationen im Leben in Wort und Schrift auszudrücken. 

In dieser Epoche gibt es keine Einschränkungen - der Mensch hat die Liebe schon immer gekannt und beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?