Was hat Ethik mit Kirche und Jesus zu tun?

12 Antworten

Hi, das Christentum hat Europa wesentlich geprägt. Alle Religionen lehren Ethik. Also kann, muß sogar im Ethikunterricht auch Religion drangenommen werden. Ist ja Allgemeinwissen. Nächstesmal kommt sicher Islam, Judentum oder Buddhismus dran. So als Allgemeinwissen und zum Vergleich. Muß ja ein schönes Früchtchen sein, Dein Herr Sohn (bei solcher Mutti sicher kein Wunder). Möglicherweise wäre mir da auch die Zunge locker geworden. Bin aber Gottseidank (Achtung: Oximoron!) nicht gläubig ("Agnostiker")und kein Lehrer. Gruß Osmond

Hi, wuschel, es braucht gar keine Aufregung. Lies mal hier nach, was Inhalt des Ethikunterrichts ist. Dein Sohn kann da ruhig mit in die Kirche gehen, er soll ja nicht gläubig werden, sondern etwas über die Religion lernen und dazu mal eine Kirche von innen sehen. Schick ihn nur hin. http://de.wikipedia.org/wiki/EthikunterrichtinDeutschland

25

Was ist denn das für eine Logik, die Kirche ist kein neutraler Ort !

0
64
@bizeps24

Ich habe nicht gesagt, dass die Kirche ein neutraler Ort ist, sondern das es nicht schadet, sich eine Kirche mal anzusehen, wenn man über das Thema Religion im Ethikunterricht spricht.

0
24
@angy2001

Die Art und Weise, wie die Lehrerin reagiert hat, zeugt nicht unbedingt davon, dass sie in der Lage ist, neutrale Positionen einzunehmen.

0
64
@ZwiebelimKarton

Also ich würde erstmal mit der Lehrerin sprechen was denn überhaupt los war - ich denke nicht, dass sie ohne Anlass herumschreit. Immer mit beiden Parteien reden, finde ich wichtig!!!

0
25
@angy2001

Der sich vorliegend aber nicht klar abgrenzt und auf Umwegen Reli Bezüge einfließen lässt !

0
64
@bizeps24

Was ist deiner Meinung nach der Inhalt von Ethikunterricht?

0

also erstmal finde ich es ziemlich unverschämt, wenn die lehrerin wirklich in so einem ton mit ihren schülern spricht. da der ethik-unterricht die alternative zum religionsunterricht ist, muss religion auch angesprochen werden. genau wie im religionsunterricht auch philosophische themen behandelt werden. aber ein besuch der kirche finde ich übertrieben.

Wie erkläre ich meinem Kind was Religion ist?

Mein Sohn kommt im September in die Schule. Die beste Schule in der Nähe ist eine katholische Privatschule. Mein Mann und ich sind nicht gläubig. Mein Sohn nimmt dann am katholischen Religionsunterricht teil (man kann wählen, muss aber an einem Religionsunterricht teil nehmen). Gleich am ersten Schultag werden die Kinder in der Kirche gesegnet. Wie erkläre ich meinem Sohn was Religion ist, so dass er es in seinem Alter versteht?

...zur Frage

Darf ich am Religionsunterricht teilnehmen?

Bei mir an der Schule findet der Ethikunterricht nachmittags nach der regulären Unterrichtszeit statt. Der Religionsunterricht findet zu den normalen Unterrichtszeiten statt. Ich als Ethikschüler habe dann während dem Religionsunterricht eine Freistunde. Jetzt habe ich aber aus privaten Gründen Nachmittag während dem Ethikunterricht keine Zeit. Darf ich dann in den Religionsunterricht wechseln. Eine Lehrerin hat zu mir gesagt ich brauche nur einen Zettel von meinen Eltern aber die Sekretärin meinte, ich brauche eine Einverständniserklärung der Kirche. Was stimmt da denn jetzt?

Vielen Dank für die Hilfe im voraus :)

...zur Frage

Wie kann die katholische Kirche die immerwährende Jungfräulichkeit Marias postulieren wo doch Jesus Geschwister hatte?

https://de.wikipedia.org/wiki/Immerw%C3%A4hrende_Jungfr%C3%A4ulichkeit_Marias

 "Ist das nicht der Zimmermann, der Sohn der Maria und der Bruder von Jakobus, Joses, Judas und Simon? Leben nicht seine Schwestern hier unter uns? Und sie nahmen Anstoß an ihm." Markus 6,3

...zur Frage

Warum wird Jesus im apostolischen Glaubensbekenntnis als eingeborener Sohn Gottes bezeichnet?

Ich glaube an Gott, den Vater,

den Allmächtigen,

den Schöpfer des Himmels und der Erde.Und an Jesus Christus,

seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,

empfangen durch den Heiligen Geist,

geboren von der Jungfrau Maria,

gelitten unter Pontius Pilatus,

http://www.evangelische.at/index.php/das-apostolische-glaubensbekenntnis

Ist das antisemitisch gemeint, im Sinne, dass die Juden Eingeborene sind? Oder das Gott in der Gestalt Jesus so viel gelitten hat für uns, dass er sogar als ein Eingeborener zu uns auf die Welt gekommen ist? Warum war Jesus laut der Kirche ein Eingeborener?

...zur Frage

Standesamt oder kirchliche Trauung?

Ich bin streng gläubig. Mein Partner ist aus der Kirche ausgetreten, lange bevor wir uns kennenlernten. Ich habe mir schon immer eine große Hochzeit mit Standesamt und kirchlicher Trauung gewünscht. Soll ich meinen Partner überreden wieder der Kirche beizutreten? Oder soll ich meinen Wunsch nach einer kirchlichen Trauung aufgeben und nur standesamtlich heiraten? Was soll ich tun? Habe ich noch andere Alternativen?

...zur Frage

Kann mich ein Lehrer in die Kirche zwingen.?

Hallo Leute, Heute in der Schule hat sich folgendes ereignet. Und zwar war heute Gottesdienst , und da ich nie getauft wurde und auch in den Ethikunterricht gehe, musste ich in den letzten Jahren nie die Kirche besuchen. Aber heute , sagte meine Lehrerin , dass ich mit kommen MUSS ! Ich habe sie oft daraufhin gewiesen , dass in Deutschland Religionsfreiheit gilt. Sie ignorierte das. Darf sie mich zwingen ?

MfG DerMajor55

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?