Was hat es mit Sadboy/Deadboy etc auf sich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sadboys nennt sich eine Gruppierung aus Schweden mit den folgenden drei Mitgliedern: 'Yung Lean, 'Yung Sherman' und zuletzt 'Gud' (der sich vor ein paar Tagen von 'Yung Gud' in 'Gud' umbenannte.

Yung Lean ist Rapper und Gud und Yung Sherman sind die Produzenten für diesen. 
Yung Lean erreichte mit seiner EP 'Lavender EP' einen großen Internet Hype, da er für seinen außergewöhnlichen Rapstil und unverkennbare Texte und Beats bekannt ist. Manche sehen seine Musik eher als 'meme' (Witz) und machen sich darüber lustig, wobei die Leute spätestens 2014 merkten, dass Yung Lean und die Sadboys wirklich Musik machen können.

Yung Lean und seine Crew die aus noch anderen Rappern und Produzenten besteht ( zusammen 'Sky-Team' ) rappen oft über Depressionen, Traurigkeit und ähnliches. Da sie wirklich daran leiden, bzw gelitten haben, schreiben sie Texte aus ihrem Leben und von ihren Gefühlen, anders als andere Rapper. Viele Jugendliche können sich damit identifizieren und so finden die Crew Anklang. 

Suicideboys (Deadboy) ist eine Crew mit mehren Mitgliedern unter anderem ihr bekanntestes Mitglied ist der Rapper Bones. Diese rappt ebenfalls wie Yung Lean über Depressionen und Gefühle, aber in einem ganz anderen Stil mit einem ernsteren Unterton.

Krass das du darüber so viel Bescheid weißt haha, danke sehr :-) 

0

Sadboys ist ein Label :)
Der CEO:Yung Lean

War nur Spaß er und seine Crew nennen sich Sadboys ;) Unkwnown Death 2002

0

Was möchtest Du wissen?