Was hat es mit FEMA-Camps auf sich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

FEMA ist die Abkürzung für Federal Emergency Management Agency, also eine Behörde, die für Katastrophenhilfe zuständig ist.

Die angeblichen FEMA-Lager gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich ist das nicht wahr.

Aber die extremistische alternative Rechte in den USA ist sich auch wirklich für keinerlei Bödsinn zu schade.

Die Art und Ausdehnung der Blutsfehde der extrem Rechten in den USA gegen Obama ist als "harmloser Europäer" kaum zu erfassen, und noch weniger zu verstehen.

Verglichen mit denen sind unsere NPD und AfD noch intellektuelle Linksliberale.

Die in Europa zwar wichtige, aber etwas bemühte Diskussion um Fake News und "alternative Fakten" ist in Amerika zur offenen Schlacht um die Natur der Realität und Wahrheit degeneriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
08.02.2017, 14:36

Als kleine Einführung lese man sich in Michele Bachmann udn die Tea Party Bewegung ein, und wer in den Abgrund des radikalen Wahnsinns blicken möchte, führe sich Alex Jones und seine Plattform Infowars.com zu Gemüte.

Vorsicht, zu viel davon, und man riskiert seine geistige Gesundheit. Und das sind keine Fringe-Meinungen wie bei uns, diese Lesart hat in Amerika ein Millionenpublikum.

Das ist die Basis von Herrn Trump und seiner Politik, für jeden, der die immer noch verharmlost.

1

"Ich weiß nicht, wie ich zu den Quellen stehen soll, ..."

Wie lauten die Quellen denn?

Ehrlich gesagt klingt das nach totalem Blödsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FEMA ist die amerikanische Behörde zur Katastrophenhilfe. Vergleichbar sind sie vielleicht mit unserem THW.

Alles Weitere ist eine Verschwörungstheorie, die schon seit Jahrzehnten existiert: https://en.wikipedia.org/wiki/FEMA_camps_conspiracy_theory

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagt mir jetzt nichts...

aber in einem Land, in welchem 1 % der Bevölkerung im Knast sitzt, ist durchaus denkbar daß man vorsorgt, falls es mal 2 oder 3 % der Bevölkerung werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
09.02.2017, 07:56

Denkbar ist vieles, nur ist die Geschichte von den angeblichen FEMA-Camps uralt und lange widerlegt.

0

Ja, da ist man gezwungen mit Aluhut herumzulaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?