Was hat es mit diesen Gravitatonswellen auf sich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das bedeutet zum einen, dass man jetzt Bewiesen hat dass sich die Gravitation selbst auch nur mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitet, wie von Einstein vorhergesagt.

Außerdem ist eine Welle in der Raumzeit selbst, wenn du zB Licht nimmst dann ist ja das "nur" eine Welle die sich durch die Raumzeit bewegt, bei Gravitationswellen schwingt aber der Raum selbst.

Zusätzlich zu dem ermöglicht das auch neue Untersuchungen im All anzustellen (wenn die Geräte genau genug sind), da Gravitation nicht wie Licht von anderen Objekten abgeschirmt wird, man kann so sozusagen durch Planeten "durchsehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch konnte bewiesen werden das es den Urknall gab und somit ist jede Religion nun im Unrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karb1610
14.02.2016, 00:41

Wirklich?

0
Kommentar von DarkJohnson
14.02.2016, 01:19

also: ersten könnte es sein dass wir in der Matrix leben und es Alles gar nicht gibt zweitens: meiner Meinung nach gibt es einen Gott (bin evangelisch). Das muss jeder für sich entscheiden

0

Was möchtest Du wissen?