Was hat es mit diesem MP3 Format auf sich (192kbps 16bit/44,1kHz)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je höher die Zahlen desto besser die Qualität. 192kbps sind eben 193kb beim Abspielen von einer Sekunde im Lied.. demzufolge 320kbps = mehr Daten in einer Sekunde = bessere Qualität. Um es verständlich zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollekvonbollek
09.01.2017, 16:55

Vertippt.. natürlich 192kb pro Sekunde ;)

0
Kommentar von Zettllino
09.01.2017, 17:48

Alles klar, Danke!

0

Für eine einzelne Guitarre ist 192 OK. Da reicht die Datenmenge aus, um das Instrument gut abzubilden.

für ein Symphonieorchester sicherlich nicht mehr. Da reichen eben die Möglichkeiten nicht, es müssen Daten weggeleassen werden (Komprimierung).

Über die Datenmenge 192 kB/s wird in den Hififoren heftigst diskutiert, ob man den Klangunterschied hören kann. Immerhin hat die CD die 11fache Datenmenge. Mag sich jeder mal hinsetzen und ein MP3 machen von seiner Lieblingsmusik und dann im Vergleich hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?