Was hat es mit diesem Krypto Trojaner Locky auf sich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist ein Erpressungs-Trojaner der deine gesamten Daten auf deinem Rechner unwiederbringlich verschlüsselt. Du sollst dann eine Lösegeldzahlung über Bitcoins (Größenordnung 500 Euro) leisten um dann angeblich den Schlüssel zu erhalten der deine Daten wieder entschlüsselt.

Auf deinen Rechner kommt er überwiegend durch Word Docs die als Rechnung getarnt in deinem E-Mail-Postfach landen.

Er sorgt momentan für große Aufmerksamkeit, weil er eben erpresst und gerade besonders in Deutschland aktiv ist. Es gibt in den USA Fälle, da zahlen große Firmen die Lösegelder um an ihre Daten zu kommen.

Also bitte niemals fremde Word-Dateien öffnen und regelmäßg auf externen Festplatten Backups machen. Die Polizei rät, das Lösegeld NICHT zu bezahlen, weil das nicht garantiert den Schlüssel dann tatsächlich zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, soweit ich das verstanden habe, verschlüsselt Locky Dateien, sodass der Eignetümer keinen Zugriff mehr darauf hat. Dieser soll dann ein "Lösegeld" bezahlen um wieder auf seine Dateien zugreifen zu können.

Das große Aufsehen kommt wohl daher dass Einrichtungen wie Krankenhäuser damit angegriffen wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Locky ist ein kleines Programm, was man sich über Email Anhänge einfängt und sich im gesamten Netzwerk verbreitet. Er verschlüsselt alle Daten mit einer 256Bit Verschlüsselung.

Die Daten können nicht mehr entschlüsselt werden, auch nicht gegen zahlung. Die Verschlüsselung ist unknackbar und deine Daten sind hinfällig.


Die Zahlung ist nur ein Lockmittel. Das Script was man nach der Zahlung bekommt löscht den deine Daten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er verschlüsselt deine Daten und du musst lösegeld zahlen um wieder an deine Daten zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?