was hat es mit der aussage.... auf sich

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du einmal gelogen (und wurdest dabei ertappt), glaubt man dir auch beim nächsten Mal nicht so leicht, selbst wenn du dann die Wahrheit sagst.

Also: Wenn du einmal als Lügner in Verruf geraten bist, hast du den Ruf auch erst einmal...

das wenn einer jemals gelogen hat das man ihm nichtmehr vertrauen kann und denkt das er lügt

Kennste die Geschichte mit dem Wolf nich? Naja, das heißt wenn einer immer wieder lügt und lügt und es dann mal drauf an kommt und er die Wahrheit sagt dann glaubts ihm keiner mehr, so wahr es auch sein mag.

Enie Lüge schädigt deinen Ruf so sehr, das es sehr schwer ist diesen wieder herzustellen.

Man glaubt einem Menschen , der dafür bekannt ist zu lügen, auch nicht mehr, wenn er mal die Wahrheit sagt!

wenn du beim ersten mal lügst, glaubt dir beim zweiten mal keiner mehr, auch wenn du da die wahrheit sagst ...

ist doch logisch, oder?

Was möchtest Du wissen?