Was hat es mit den Toiletten-Reinigungskräften in manchen Fast-Food-Restaurants auf sich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
die Mitarbeiter werden selbstverständlich entlohnt.

Die Trinkgelder sind freiwillig und müssen versteuert werden.
Die Trinkgelder dürfen nicht vom Chef einbehalten, oder mit dem Lohn verrechnet werden.

www.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-993795.html

In einem Schnellrestaurant wollte mich eine Dame nur auf die Toilette lassen, wenn ich vorher zahle.
Es war wohl ihr letzter Arbeitstag, nachdem der Filialleiter sie rund gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie bekoemmen festen Lohn + Trinkgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab sowas bis jetzt nur in Kaufhäusern, aber noch nie in einem McDonalds gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RightAway2
31.08.2016, 03:50

Ja, auch dort habe ich es gesehen. Aber auch in den genannten Ketten in mindestens einer Großstadt (und das konsistent seit über 10 Jahren). Weißt du denn vielleicht, wie das in anderen Geschäften geregelt ist?

0

Was möchtest Du wissen?