was hat es mit den scherzen am 1. april auf sich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leicht ergoogelbare Fragen gehören hier eigentlich nicht her https://de.wikipedia.org/wiki/Aprilscherz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gauner01
01.04.2016, 06:59

so einfach ist die antwort aber auch nicht bei wiki zu finden , auch alles nur Spekulationen und davon mehrere , scheint wohl niemand wirklich zu wissen wie es dazu kam

1
Kommentar von gauner01
01.04.2016, 07:33

ist ne gute antwort auf die frage warum es niemand so genau weiß

👍🏻

1

https://de.wikipedia.org/wiki/Aprilscherz

Erstmals überliefert ist die Redensart „in den April schicken“ in Deutschland 1618 in Bayern. Mit den europäischen Auswanderern gelangte diese Tradition auch nach Nordamerika.

 Der Begriff Aprilscherz bürgerte sich jedoch erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein. In Grimms Deutschem Wörterbuch von 1854 ist zwar der Aprillsnarr verzeichnet, aber noch nicht der Aprilscherz.[1]

Wie es dazu kam, dass der 1. April zum Tag für besondere Scherze wurde, ist bislang unbekannt.

 Gesichert ist dem Theologen Manfred Becker-Huberti zufolge einzig, dass es schon im Volksglauben der Antike eine Vielzahl von angeblichen Unglückstagen gab (vgl. Freitag der 13.), zu denen regelmäßig auch der 1. April zählte.[2]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gauner01
01.04.2016, 06:50

aha , bin zwar trotzdem nicht schlauer draus geworden , aber danke 😄

0

Was möchtest Du wissen?