Was hat es mit dem Spruch auf sich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nichts ist schlimmer nach einem schönen Wochenende mit Ausschlafen , als zu früh  aufgestanden, Kaffeedose ist leer (somit bleibt man chronisch müde ) und ein nichtendenwollender Arbeitstag, der sich qualvoll in die Länge zieht.

Ist sicherlich ein Spruch auf einer Tasse, der einen motivieren soll.

Montag ist ja bekanntlich ein Hasstag - da er ja direkt nach dem Wochenende ist.

Daher soll der Kaffee stark sein, den man gerade trinkt, dass man genug Energie für den Montag hat - in der Hoffnung, dass dieser Tag schnell sein Ende findet.

Na ja wenn es sich um jemand handelt,der am Wochenende gefeiert hat,oder er krank auf die Arbeit ginge,könnte man das bringen.Kater oder Kopfschmerzen sollen vergehen und der Tag sich nicht wie Gummi ziehen.Das empfindet man nämlich bei Unterforderung,Langeweile oder eben bei Schmerzen so.LG

Der Spruch ist ja klasse. Den muß ich mir merken.

Das ist ein Motivationsspruch für den Anfang der Arbeitswoche

Es ist so.....ein starker Kaffee mobilisiert den morgendlichen Tag.......besonders, wenn man aus dem Wochenende kommt und den ersten Tag der Arbeitswoche, den Montag, gut überstehen lässt... dann flutsch die Woche ab Dienstag......bis zum Kommenden Wochenende.....

Montag ist ja so der hass Tag der Deutschen. Der Kaffee soll stark genug sein damit du fit bist an dem Tag und kurz soll er auch sein damit der Montag schnell vorüber ist

Man wünscht einen schönen Tag. Und weitere schöne Tage nach dem Montag.

Was möchtest Du wissen?