Was hat es mit dem "Huds." bzw. "l."am Ende von lateinischen Namen von Pflanzen auf sich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, das "Huds." hat damit zu tun:


William Hudson (* 1730 in Kendal; † 23. Mai 1793) war einer der ersten britischen Botaniker und Mykologen, der umfassende Werke über heimische Pilze publizierte. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Huds.“.

https://de.wikipedia.org/wiki/William_Hudson

http://de.hortipedia.com/wiki/Festuca_pratensis


Das sind die Erstbeschreiber, also diejenigen, die eine Pflanze als erst wissenschaftlich beschrieben haben. L wird Linee sein. 

stimmt alles: L ist das offizielle Kürzel für Carl von Linné, der bevor er geadelt wurde, Carl Linnæus hieß.

 

 

 

1

Was möchtest Du wissen?