Was hat es für den Leser für einen Effekt, ....

2 Antworten

für den leser der geschichte vorteilhafter, je mehr direkte rede darin vorkommt. es bleibt natürlich nicht aus, daß man in den "erzählrhythmus" reinkommen muß. der sollte dann aber mögl. im präsens sein.

Klar, dass die direkte Rede meist lebendiger wirkt und den Leser gwissermaßen zum Ohrenzeugen macht. Gefährlich ist allerdings die jeweilige Einleitung; also hüte Duch vor "und er sagte" und "sie erwiderte" u.ä.

Was muss ein Buch alles haben eurer Meinung nach?

Ich schreibe derzeit ein Buch und ich hörte ja viele Sachen schon was ein Ebook bzw. Buch alles haben müsste. Da kamen Anforderungen von manchen Leuten wie mindestens 80k Wörter oder 100 A4 Seiten usw. . Wie sieht es bei euch aus? Was muss ein Ebook unbedingt haben? Eventuell auch viele Bilder, eine bestimmte Schriftart, Schriftgröße usw.? Schreibt es hier in meine Frage. Für jede Antwort gibt es ein Daumenhoch und ein Danke. Für die ausführlichste Antwort morgen einen Stern. :)

...zur Frage

Kann mir jemand die Sätze verbessern?

Hallo,

ich soll die Sätze von der Direkten Rede in die Indirekte Rede umformen. Ich habe das mal so gut ich kann gemacht. Kann mir das jemand verbessern?

Direkte rede: Der Lehrer fragt: kann mir jemand eine Antwort geben?" Indirekte Rede: Der Lehrer fragt, ob ihm jemand eine Antwort geben könne. Direkte Rede: Katrin sagt: Morgen fahre ich zu meiner Oma nach Köln. Indirekte Rede: Katrin sagt, dass sie morgen zu ihrer Oma nach Köln fahre. Direkte Rede: Pascal meint: Beim Fußballspielen habe ich mich verletzt. Indirekte Rede: Pascal meint, er habe sich beim Fußballspielen verletzt. Direkte Rede: Der Mechaniker sagt: Das Auto ist nicht mehr zu reparieren. Indirekte Rede: Der Mechaniker sagt, das Auto sei nicht mehr zu reparieren. Direkte Rede: Timo sagt: Unser Hund hat gestern den Briefträger gebissen. Indirekte Rede: Timo sagt, sein Hund habe gestern den Briefträger gebissen. Direkte Rede: Die Verkäuferin fragt: Wer kommt als nächstes dran? Indirekte Rede: Die Verkäuferin fragt, wer als nächstes dran komme. Direkte Rede: Der Arzt meint: die Krankheit ist nicht ansteckend. Indirekte Rede: Der Arzt meint, die Krankheit sei nicht ansteckend. Direkte Rede: Marius sagt: ich freue mich schon auf das große Zeltlager. Indirekte Rede: Marius sagt, er freue sich schon auf das große Zeltlager. Direkte Rede: Sophie versichert: In der nächsten Deutschstunde will ich gut aufpassen. Indirekte Rede: Sophie versichert, (das weiß ich nicht) Direkte Rede: Juri fragt: Darf ich mir das Computerspiel ausleihen? Indirekte Rede: Juri fragt, ob er sich das Computerspiel ausleihen könne.

Liebe Grüße und danke

...zur Frage

Wann verwendet man eher direkte Rede und wann eher indirekte Rede?

...zur Frage

Sagt mir eure Meinung zu meiner Geschichte?

Hey ich schreibe gerade eine Geschichte auf Wattpad und wollte fragen ob ihr mir eure Meinung sagen könnt. Ich habe das Gefühl das die Kapitel zu wenig Dialoge enthalten und zu kurz sind. Könnt ihr mal vorbei schauen?

https://www.wattpad.com/story/139990213-avery-rose-olympawards2018-wattys2018-storia2018

...zur Frage

Welchen Effekt hat ein innerer Monolog?

Wie wirkt allgemein ein innerer Monolog auf den Leser, welchen Effekt hat er ?

...zur Frage

Indirekte oder direkte Rede bei Reportage

Welche Rede verwendet man beim Schreiben einer Reportage? Die direkte oder die indirekte Rede?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?