Was hat Erdoğan mit der IS zutun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Über die Türkei konnten jahrelang und können noch immer im Ausland rekrutierte Kämpfer zum IS gelangen, sogar Minderjährige und auch Mädchen. Erdogan hält die Grenzen offen für Kanonenfutternachsschub für den IS. IS-Kämpfer können über die Tükei nach Europa einreisen und sie tun es auch. IS-Kämpfer werden in türkischen Krankenhäusern behandelt und nach Genesung wieder zurückgealssen, statt eingesperrt und angeklagt. Das sind Fakten und keine Gerüchte.

Daß die Türkei Öl vom IS bezieht oder bezogen hat,sagt nicht Putin, darüber wird seit 2 Jahren geredet, und warum sollte es nicht so sein? Putin hat nur behauptet daß Erdogan mit dem Abschuss einen solchen Transport schützen wollte, neu ist die Öl-Story nicht.

Vieleicht strebt Erdogan ja auch ein Kalifat an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja was hat Erdogan mit den IS zu tun eine gute Frage aber wer kan das beantworten?Was ist die Wahrheit?Welchen Nutzen hätte Erdogan von der IS?Fragen über Fragen was hat Erdogan vor???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er unterstützt den IS mit Waffen und hilft bei Öl verkaufen. Es gibt auch Videos in denen IS-Kämpfer nachts über die Grenze in die Türkei gehen und morgens wieder zurück ohne dass man sie kontrolliert. Der IS hilft E. bei seinem Kurdenproblem und hilft ihnen dann woanders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iremcagla
13.12.2015, 20:16

Hahahah😂😂😂😂 okeee das war die behindertestescheisse die ich heute gelesen habe

0

das ist natürlich geheimsache ..... vermuten tu ich, dass erdogan die kurden loswerden will und deswegen waffen an die is verkauft und öl von denen kauft damit die die "Drecksarbeit" erledigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behauptet wird viel, es ist schon möglich, und zugeben wird es eine Person seiner Stellung nie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?