Was hat eine Waschmaschine für eine durchschnittliche Lebensdauer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Miele, Miele - sagte Tante, die alle Waschmnaschinen kannte. So oder ähnlich hieß es ja wohl. Die halten am längsten, bis zu 20 Jahre und länger. Hängt von der Nutzungshäufigkeit ab, wie bei allem.

Unsere AEG-Maschine ist leider nur 5 Jahre alt geworden.

Wenn Du nicht so allzu hohe Ansprüche hast: Es gibt doch schon im Angebot für ca. 250 € neue Maschinen. Eine solche würde ich mir ehr kaufen als eine Gebrauchte.

Wenn die Maschine von dem Bekannten allerdings geschenkt ist, dann nimm die doch erstmal.

Das hängt von vielen Faktoren ab!

Wie intensiv wurde sie bisher genutzt?

Wie Karli123 schon schrieb: Wie war das Wasser mit der sie gelaufen ist - wie die Pflege (Antikalkmittel verwendet oder nicht) - Hersteller - ...

Aber so mit 10 - 15Jahren kann man bei normaler Nutzung schon rechnen.

das kann man pauschal nicht sagen. kommt auf den herrsteller an, auf das wasser aus der leitung (wegen der verkalkung), auf die pflege des besitzers... also meine waschmaschine ging das erste mal nach zwei jahren kaputt. nimm lieber keine von "foron". nicht so prall...

Meine Siemens(Toplader) hat 20 Jahre durchgehalten,der Trockner leider nicht.

Unsere letzte von Miele hat 33 Jahre gehalten im Durchschnitt sagt man 10-15 Jahre!

33 Jahre??? WOW...

0

Bei den meisten ab 10 Jarhen.

Ist seine Frau eine supersaubere Hausfrau, haben sie 3 Kinder, dann kauf sie nicht. Ist er ein Jungeselle und läuft er gelegentlich etwas nachlässig rum, dann kauf sie.

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

Was möchtest Du wissen?