Was hat (dunkel) gelber Nasenschleim mit teilweise Blut zu bedeuten?

4 Antworten

Du hast Schnupfen (oder eine Allergie) und durch das Schnäuzen (oder Popeln) ist eine kleine Ader in der Nase verletzt worden.

Ich schätze Folgendes:
Farbe des Schleims: Bakterielle Infektion. Blut: kräftig geniest oder geschnäuzt. Also es ist kein Heuschnupfen, sondern ein grippaler Infekt; das nennt sich bei Männern "Grippe" und bei Frauen "normaler Schnupfen".

Mit Arztbesuch und Medikamenteneinnahme bist du das in zwei Wochen los. Wenn du nichts dergleichen tust, in 14 Tagen.

Wollte des gleiche schreiben :)

0
@sunnycick2101

Was ist der Unterschied zwischen 2 Wochen und 14 Tagen? lol

0
@Entdeckung

Das mit den zwei Wochen stimmt aber nicht so ganz ich bin gesund und das innerhalb von 4-5 Tagen.

0
@LalishKY

Das mit den 2 Wochen hat aber nicht wirklich gestimmt..

0

Du solltest zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?