Was hat die Türkei von einer Visafreiheit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie muss eben kein Visum beantragen, was unkomplizierter und billiger ist. Ausserdem darf man sich dann offiziell 30 Tage in einem europäischen Staat aufhalten, wenn man kein Visum braucht. In der Regel wird so eine Visumfreiheit aber massiv für das Stellen von Asylanträgen missbraucht, was wohl dann vor allem von Kurden genutzt werden wird oder es führt indirekt zu illegaler Einwanderung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluex
27.06.2016, 06:23

Weshalb sollte es massiv von den Kurden genutzt werden wenn ich fragen darf? habe ich da was in der Türkei nicht mitbekommen?😂 Im Osten der Türkei leben bekanntlich nur Kurden, die leider mit der Lage in der Türkei zufrieden sind. Sobald die Türken aufhören die syrischen Kurden im Kampf gegen die IS und der FSA unter druck zu setzen (Ja die Kurden sind im Anti-Terrorkampf an forderster Front) sollten einige Gebiete vor den Terroristen ( werden durch die Türkei, Saudi arabie USA finanziert) in schutz sein. Menschen werden nicht durch die unterstützung der Türkei ermordet. keine Flüchtlinge aus Syrien da sie in sicherheit leben können und dann auch keine illegale Einwanderung.

0

Sie könnten einfach ohne Kontrolle in die EU einreisen. Jetzt brauchen sie Visa und bekommen sie meist nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein zum Beispiel ich bin Türkin und wenn ich nach Italien reisen will muss ich für ein Visum zahlen. Wenn meine Verwandten aus der Türkei nach Deutschland einreisen wollen müssen sie ebenfalls für ihr Visum zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können die Kurden dann endlich abschieben. Diese werden in der Türkei verfolgt und eine Visafreiheit würde bedeuten das die ganzen Kurden als Flüchtlinge zu uns kommen könnten. Bzw nicht als Flüchtlinge, aber sie können überall in die EU reisen ohne Visa. Das heißt sie würden alle in die EU flüchten und die Türkei wäre ihr "Problem" los. Wir würden sie damit bei einer Etnischen Säuberung unterstützen. Daher bin ich gegen die Visafreiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fluex
27.06.2016, 06:37

hoffe, dass das nett gemeint war, aber wie dem auch sei. Meinst du die Türkei kann sich das Wirtschaftlich leisten, dass mehr als 40% der Bevölkerung das Land verlässt? Die Kurden werden da nicht verfolgt. Die Türken haben ehr vor ein autonomes gebiet der Kurden in syrien und im Irak angst, da die kurden im kampf gegen den IS die einzige gruppe ist die Fortschritte gegen den IS nachweisen kann. Natürlich versuch die Türkei sowas zu verhindern, indem sie stellungen der SYRISCHEN-Kurden bombadiert, im wissen dass sie dadurch den IS stärken außerdem würden sehr wenige Kurden hier hin kommen, da sie ein Gefühl für die Heimat haben. So wollen meine Eltern Z.b. dass wenn ich aus dem Haus bin und das Haus schon abbezahlt ist zurück in die Türkei zur Familie und dort auch bleiben.

0

Reisen geht einfach sicherer, schneller und unkomplizierter, das merkst du als EU Bürger nicht (mehr). Als - in diesem Fall - türkischer Staatsbürger eben schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?