Was hat die Knallgasprobe mit den Brennstoffzellen gemeinsam?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gemeinsam sind die Reaktionspartner (Sauerstoff und Wasserstoff).
Und es ist chemisch die gleiche Reaktion.

Aber die Bedingungen sind verschieden.
Eine Brennstoffzelle reagiert es kontrolliert, sie detoniert bekanntlich nicht.
Und bei der Brennstoffzelle kann aus der Reaktion nicht nur Wärme, sondern eben auch Strom abgezweigt werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Dir einfach mal die beiden Reaktionsgleichungen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man von einer brennstoffzelle spricht, dann meint man in der regel eine Wasserstoff-Sauerstoff-brennstoffzellee.
Bei der Knallgasprobe reagiert Wasserstof mit sauerstoff zu wasser.

Vom grundprinzip sind die beiden also gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daß sie genau daselbe machen - die Brennstoffzelle nur etwas langsamer und kontrollierter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?